Welches 50 mm für Canon 6 D Mark II?

  • Hallo und einen schönen Sonntag Euch allen.

    Ich überlege mir meine erste Festbrennweite zuzulegen.

    Die Objektive unten in meiner Signatur beglücken mich im Bereich von 16-35 und 70-200 mm absolut.

    Die Festbrennweite soll SCHARF sein.

    Was will ich damit machen? —> Portrait, „Makro“, was so kommt... 8)

    Canon 6 D Mark II | 16-35 4.0 L IS | 24-105 4.0 L IS| 70-200 2.8 L IS USM II

    Davor: 80 D | 16-35 2.8 L USM II

    Früher: 50 D | Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-5.6 VC

    Ganz früher: EOS 1000 FN QD | 35-70 mm | 70-300 USM


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Naja, ein richtiges Makro sind die Portrait-Festbrennweiten nicht, da kommst Du mit dem 24-105er näher im Zweifel wohl heran. Der Rest ist eine Budgetfrage. Da Du schon ein paar L-Linsen in Besitz hast tippe ich mal, dass etwas im Bereich eines im Bereich des Möglichen ist?


    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ich würde straight zum 50 mm f/1.8 STM greifen! Das Teil macht einfach Laune und produziert an der 6D Mark II schob bei f/2 tolle und scharfe Bilder. Zudem ist es sehr leicht und mit der passenden Gegenlichtblende auch noch gut anzuschauen. Die chromatische Aberration hält sich an FF-Sensoren echt in Grenzen.


    Ich möchte es an meiner 6D Mark II nicht missen.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram