Welches 50 mm für Canon EOS 6D Mark II?

  • Hallo und einen schönen Sonntag Euch allen.

    Ich überlege mir meine erste Festbrennweite zuzulegen.

    Die Objektive unten in meiner Signatur beglücken mich im Bereich von 16-35 und 70-200 mm absolut.

    Die Festbrennweite soll SCHARF sein.

    Was will ich damit machen? —> Portrait, „Makro“, was so kommt... 8)

    Canon 6 D Mark II | 16-35 4.0 L IS| 70-200 2.8 L IS USM II

    Davor: 80 D | 16-35 2.8 L USM II| 24-105 4.0 L IS

    Früher: 50 D | Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-5.6 VC

    Ganz früher: EOS 1000 FN QD | 35-70 mm | 70-300 USM


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Naja, ein richtiges Makro sind die Portrait-Festbrennweiten nicht, da kommst Du mit dem 24-105er näher im Zweifel wohl heran. Der Rest ist eine Budgetfrage. Da Du schon ein paar L-Linsen in Besitz hast tippe ich mal, dass etwas im Bereich eines im Bereich des Möglichen ist?


    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ich würde straight zum 50 mm f/1.8 STM greifen! Das Teil macht einfach Laune und produziert an der 6D Mark II schob bei f/2 tolle und scharfe Bilder. Zudem ist es sehr leicht und mit der passenden Gegenlichtblende auch noch gut anzuschauen. Die chromatische Aberration hält sich an FF-Sensoren echt in Grenzen.


    Ich möchte es an meiner 6D Mark II nicht missen.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Was spräche aus Eurer Sicht gegen das Canon 50 mm 1.2 L?

    ...vom unverschämten Preis einmal abgesehen...

    Wobei ich grundsätzlich auch bereit bin gebraucht zu kaufen.

    Canon 6 D Mark II | 16-35 4.0 L IS| 70-200 2.8 L IS USM II

    Davor: 80 D | 16-35 2.8 L USM II| 24-105 4.0 L IS

    Früher: 50 D | Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-5.6 VC

    Ganz früher: EOS 1000 FN QD | 35-70 mm | 70-300 USM

  • Nimm lieber das Tamron 35, damit hast du eine bessere Abbildungsleistung selsbt bei Offenblende.

    Canon:

    [Blockierte Grafik: https://www.lensrentals.com/bl…/2016/10/AVG-50mm-f12.png]


    Tamron:

    [Blockierte Grafik: https://www.lensrentals.com/blog/media/2019/08/Tam-35.png]

    Sigma 50mm 1.4 Art

    [Blockierte Grafik: https://www.lensrentals.com/bl…/AVG-35mm-f14-526x650.png]

    Dreht sich zwar um Sony Objektive, aber die Canons kommen ja auch vor.

    https://www.lensrentals.com/bl…ate-50mm-lens-comparison/


    P.S.: Matze warum werden die Grafiken blockiert...

  • 35 mm habe ich über das 16-35 4.0 L IS „zufriedenstellend“ abgedeckt.

    Mir geht es darum die Lücke von 35 bis 70 mm „scharf“ abzudecken und da sehe ich am ehesten meine erste Festbrennweite als 50 mm...

    Die Frage ist nur: WELCHES?

    Gegen Sigma spricht meiner Meinung nach höchstens das hohe Gewicht und die wuchtigen Abmessungen...

    Hat Tamron, oder sonstige „Dritthersteller“ nichts richtig gutes?

    Canon 6 D Mark II | 16-35 4.0 L IS| 70-200 2.8 L IS USM II

    Davor: 80 D | 16-35 2.8 L USM II| 24-105 4.0 L IS

    Früher: 50 D | Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-5.6 VC

    Ganz früher: EOS 1000 FN QD | 35-70 mm | 70-300 USM

  • Matze

    Hat den Titel des Themas von „Welches 50 mm für Canon 6 D Mark II?“ zu „Welches 50 mm für Canon EOS 6D Mark II?“ geändert.
  • P.S.: Matze warum werden die Grafiken blockiert...

    Da es Fälle von Urheberrechtsverletzungen gab (ja, die entstehen auch beim Einbetten der Bilder vom Original-Server auf fremden Seiten^^), werden externe Bildquellen seit einigen Monaten nicht mehr direkt eingebettet, sondern mit Hinweis verlinkt.


    Zudem gibt es potentielle Konflikte mit der DSGVO, sollte der externe Server Cookies übertragen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ich würde dir das Canon 50mm Objektiv empfehlen. Ich selber bin damit mehr als zufrieden. Mit 100 Euro ist es für den Preis unschlagbar. Da es so klein und leicht ist findet es fast immer in meiner Fototasche noch einen Platz. Die Offenblende 1.8 reicht mir vollkommen aus und die schärfe ist perfekt. Ich kann es nur weiterempfehlen.

  • Die Offenblende 1.8 reicht mir vollkommen aus und die schärfe ist perfekt.

    Das darfst du nicht zu laut sagen, denn die Schärfe ist keineswegs perfekt. Bei einigen Testbildern war die rechte obere Ecke etwas schärfer als die obere linke Ecke. Kurios. Zudem geht das Thema Schärfe erst bei f/2.0 erst so richtig los.


    Aber ich stimme dir im Grunde zu. Die Schärfe ist absolut top - für den Preis.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Vielen Dank für Eure Hinweise und Meinungen. Angesichts eines nicht unendlichen Budgets, wird es wohl das 50mm 1.8 STM werden...

    Canon 6 D Mark II | 16-35 4.0 L IS| 70-200 2.8 L IS USM II

    Davor: 80 D | 16-35 2.8 L USM II| 24-105 4.0 L IS

    Früher: 50 D | Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-5.6 VC

    Ganz früher: EOS 1000 FN QD | 35-70 mm | 70-300 USM

  • Es wird dich nicht enttäuschen. Ist nun kein Knaller, aber für das Geld erstaunlich gut einsetzbar.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram