Filtersystem

  • Moin,


    ich bin momentan dabei mich über ein Filtersystem umzuschauen. Gibt es da hier vllt. Erfahrungen mit dem einen oder anderen System?


    Erstmal suche ich ein 100mm System.


    Habe mir momentan das System von Haida und Rollei angeschaut. Gibt es hier qualitative/quantitativ Unterschiede?:/

    Dies insbesonder auf die Güte der Filter. Habe momentan nur B&W Filter die jedoch bei steigendem Durchmesser massiv ins Geld gehen (brauch inzwischen 82mm)




    Vielen Dank schon mal


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich hab das 100mm Rollei Starter Paket und ganz ehrlich, ich benutze es kaum. Die meiste Zeit arbeite ich immernoch mit schraubfiltern.

    Fujifilm X100F |Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und auf Instagram

  • Meistens benutze ich nur den Verlaufsfilter und den ehr selten. Das soll nicht heißen das dass Rollei System nicht gut ist, der Verlaufsfilter hat nur einen minimalen Farbstich.

    Fujifilm X100F |Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und auf Instagram

    Einmal editiert, zuletzt von Stefan83 ()

  • Ich nutze das 100er von Haida, aber nur die ND und den Polfilter.
    Finde die echt super. Ob andere besser oder schlechter sind kann ich nicht sagen, da ich noch keine anderen benutzt habe. Ich bin sonst aber sehr zufrieden.
    Ich finde ein Steckfiltersystem besser als Schraubfilter weil ich nicht immer die gleichen Durchmesser habe.

    Canon 6D