Canon stellt neue Kamera für Astrofotografie vor

  • Da es noch keinen Threat dazu gibt und es scheinbar auch keine große Ankündigung von Canon gab.


    Mit der EOS Ra hat Canon eine Spiegellose Kamera speziell für Astrofotografie herausgebracht, ähnlich der Nikon D810a.


    Die Kamera hat einen speziellen IR Filter und sowohl EVF als auch LCD erlauben eine 30-fache Vergrößerung. Der Sensor hat 30,3 MP.


    link zu Petapixel

    Fujifilm X-T3 | Fujifilm XF 16-80mm F4 R OIS WR | Fujifilm 35mm F2 R WR | Samyang 12mm F2 | Fujifilm X100F | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und Instagram


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Stefan83

    Hat den Titel des Themas von „Canon: Neue Kamera für Astrofotografie“ zu „Canon stellt neue Kamera für Astrofotografie vor“ geändert.
  • Sehr schön. Besten Dank für die Information. Kommt wie gerufen, denn ein Canon-Freund meinte, er muss noch eine Kamera haben die gute Bilder bei Nacht macht. Dem konnte man auch 100 x erzählen, dass es da eher auf Objektiv und Stativ ankommt, aber er suchte halt die Kirsche auf der Sahne.

    Kamera

    Panasonic Lumix G9

    Objektive

    Lumix G Vario 12-35 mm f/2.8 II OIS - Panasonic 25 mm f/1.7

    Instagram

  • Die Astrokameras haben kein besseres Rauschverhalten (Nachtaufnahmen), sondern modifizierte IR-Filter. Für Astro-Aufnahmen müsste man letzteres sonst händig umbauen, was recht aufwändig ist. Canon schreibt in der deutschen PM noch folgendes:

    Zitat von Canon Deutschland

    Der neue Infrarot-Sperrfilter der spiegellosen Vollformatkamera erfasst zudem die vierfache Menge an Hydrogen-Alpha-Licht.

    Sprich: Eine EOS R mit modifiziertem IR-Filter und ein paar Software-Anpassungen für Astrofotografen. Kein neues Lowlight-Monster^^

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ist es nicht so, dass durch diesen speziellen Filter Bilder bei Tageslicht praktisch unbrauchbar werden durch irgendwelche Farbverschiebungen? Dachte ich hätte da mal was gelesen über die "a" Nikon.

    Nikon D5500

    Nikon Z6