Bluetooth-Lautsprecher - Empfehlungen?

  • Hallo, Leute.


    Meine Frau hört oft Musik auf dem Handy. Sie nutzt dafür das Samsung Galaxy S8, was leider furchtbar quakig tönt und nur selten zu ertragen ist.


    Daher möchte ich ihr (und vor allem mir) eine Freude machen und ihr zu Weihnachten einen Bluetooth-Lautsprecher schenken. Da ich ich eher einen verwöhnten Gehörgang habe, muss das Teil natürlich auch was taugen.


    Leider kenne ich mich mit solchen Gerätschaften so gar nicht aus und bin da auf eure Hilfe angewiesen. Ich meine mal gelesen zu haben, dass JBL und Bose gute Geräte haben sollen. Aber wie gesagt, bin ich da schon etwas überfordert. Das Budget liegt bei maximal 400 Franken/Euro und das Teil soll optisch was hermachen. Natürlich soll der Ton sehr ausgewogen sein und das Gerät sollte sich sehr einfach mit dem Handy koppeln lassen.


    Danke für eure Hilfe! :)

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Mit dem Budget ist schon mal eine wichtige Frage gestellt, eine andere bleibt aber: Wie mobil soll das Ganze sein? Wenn es nur um Bluetooth als Schnittstelle geht, bieten das heute vom A/V-Reciver über Soundbars und Radios bis hinzu mobilen BT-Lautsprechern etliche Geräteklassen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ich kann Dir die sehr empfehlen.
    Du hast das Gerät mit einem Case für den Transport für unter 200€ und kannst es wenn Dir der Look zu schlicht ist noch mit nem Cover beziehen.

    Das Design ist dezent gehalten und auch an der Verarbeitung ist absolut nichts auszusetzen. Außerdem ist die Box ist sehr kompakt und nimmt im Rucksack kaum platz weg. Zur Not passt sie auch in die Jackentasche.

    Der Sound von der Box ist, meiner Meinung nach, wirklich gut und auch der Bass überzeugt. Für kleine Partys oder im Freiem ist die Lautstärke mehr als ausreichend.

    Gefühlt hält der Akku ewig. Bei mittlerer Lautstärke und etwa 4-5 Stunden pro Tag schafft die Box bei mir fast eine Woche.

    Kann die Box uneingeschränkt empfehlen.

    Canon 6D

  • Für Garten, unterwegs und Akku betrieben finde ich den Bose Soundlink Revolver super. Ist auch wetterfest nach IPX4.


    Wenn der Lautsprecher nicht Portable sein soll und einen festen Platz bekommt würde ich eine Lösung ohne Akku bevorzugen. Stromkabel und etwas mehr Volumen sind dann komfortabler mit besserem Klang.

    .... aktuell alles verkauft ....

  • Ich kann mich Mola nur anschließen, die Bose SoundLink Mini ist super. Und der Support bei Bose ist ebenfalls hervorragend.


    Ich bin auf den Stecker getreten, Ergebnis das Ding war hab abgebrochen. Bei Bose angerufen und denen alles beschrieben. Gefragt ob ich jetzt ein neues Ladegerät kaufen müsste. Der Bose-Service meine nur natürlich nicht und hat mit kostenlos den Euro-Stecker-Adapter für das Ladegerät zugeschickt. Einfach TOP.

    Fujifilm X100F |Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und auf Instagram

  • Hallo.


    Sorry an alle, war krank und war nur auf der PS4 unterwegs. Daher erst jetzt eine Rückmeldung. ^^


    Matze


    Jopp, das habe ich vergessen zu erwähnen. Sollte eher in die mobile Sparte passen. Das von Mola angepriesene Gerät ist in der Tat echt was Gutes. Konnte das Teil mittlerweile mal antesten und war schon sehr angetan. Dazu noch das Case und ab geht's. Echt gut.

    Bose hat allgemein wohl für jeden Geschmack etwas zu bieten. Gibt es denn eine passende App von Bose dazu?

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Für den reinen BT-Betrieb brauchst Du ja keine App: Verknüpfen und gut ist's. Oder willst Du etwas spezielles mit der App machen?


    BTW: Ich fand die Bose SLM2 sowohl klanglich als auch in Sachen Verarbeitung gelungen. Für die morgendliche Runde US-Late-Night-Shows & Co. in der Küche, ist es bei mir der . Natürlich deutlich größer als der Bose, aber ein gesunder Bass braucht eben etwas Volumen^^

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Mit der App wollte ich hauptsächlich Toneinstellungen oder on/off Zeiten einstellen, falls überhaupt möglich oder notwendig.


    Der Rockster wäre echt 'ne feine Sache, wirkt mir aber doch zu massiv. Vor allem wäre der BT-Speaker ja eher für das Wohnzimmer gedacht, oder in der Küche beim Schnibbeln oder wenn sie ein Bad nimmt. Sollte schon etwas kompakter sein. ^^


    In dem Fall ist der Bose noch im Rennen. :thumbup:

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram