Welches 70-300er Tele? -für Nikon FX und Dx gesucht...

  • Hallo zusammen,


    ich suche nach einem "guten" 70-300er Teleobjektiv für meine Nikon FX und DX Kameras.

    Ich habe folgende beiden Objektive ins Auge gefasst:


    Nikon AF-P 70-300 (FX)

    Tamron SP 70-300


    Matze empfiehlt ja in seinen Testvideos beide Objektive, das Nikon ist halt deutlich teurer, aktuell ~550 vs. 310€ NP.

    Nun die Frage aller Fragen: "lohnt" sich der Aufpreis zum Nikon Objektiv, ist es merklich besser in seiner optischen Leistung?


    Größe und Gewicht sind für mich so nah beieinander, das die Abbildungsleistung und der Stabi den Unterschied ausmachen sollten.

    Wer kennt beide Objektive und kann mir da was zu schreiben?


    Danke und Gruß

    Thomas


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Aus Preis/Leistungs-Sicht ist das Tamron weiterhin spannend und wahrscheinlich auch die bessere Wahl, das ist aber schon besser. Du bekommst also nicht nur den Markennamen fürs Geld, sondern auch eine etwas höhere Bildschärfe am Vollformat-Bildrand und insbesondere einen deutlich flotteren Autofokus.


    Du musst bei den AF-P-Objektiven nur beachten, dass selbige nicht mit allen alten Nikon-Kameras kompatibel sind oder ein Firmware-Update benötigt wird.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Danke für die schnelle Antwort.:thumbsup:


    Dann werde ich mich mal nach einem guten gebrauchten AF-P umsehen...laut der verlinkten Liste können beide meiner Bodys das AF-P ansteuern.


    VG

    Thomas