Datenschutzerklärung Website Fotograf

  • Hi,


    reicht diese folgende Datenschutzerklärung aus, um meine Arbeiten ausreichend zu sichern? Oder fehlt da noch etwas, was ich hinzufügen sollte?


    Kenne mich mit dem Thema gar nicht aus :)


    Sony a7iii | Sigma 35mm 1.4 DG HSM Art | Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD ------------- | Instagram: naheliegend | wohingegen


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Wenn du 100% Gewissheit haben willst, wirst du da wohl mal einen Rechtsbeistand drüber schauen lassen müssen.
    Niemand hier kann dir sichere Rechtsberatung geben.

    Vielleicht findet sich einer der in diesem Thema gut bewandert ist und mehr dazu sagen kann. Aber eine wirkliche Absicherung findest du nur beim passenden Berater.

    Sony A7III | Sony SEL 24-105G OSS F4 | Sony SEL 70-200G OSS F4 | Sigma MC-11 | Canon EF 50mm f1.8 STM | Canon EF 85mm f1.8

  • Ich habe da mal mit einem Fachanwalt für Datenschutz am Rande eines Seminars drüber geredet Der sagte mir Folgendes: sobald du eine einigermaßen vernünftige Datenschutzerklärung auf deiner Seite hast, lassen dich die Datenschutzbeauftragten in Ruhe. Die machen dich vielleicht noch auf Fehler aufmerksam, belegen das aber nicht mit Bußgeldern.

    Den Datenschutzbeauftragten ist nur wichtig, dass überhaupt gehandelt wird. Leichte Fehler, insbesondere bei Laien, tolerieren die durchaus.

    Canon EOS 750 mit Canon 50 mm/f1,8, Tamron 70 - 300 mm DI IIVC; Sigma 17 - 70 mm; Tamron 18 -200 mm DI II VC