Canon 90D oder direkt Vollformat Canon Mark 5D IV??

  • Hallihallo,


    seit Jahren ist fotografieren mein absolutes Hobby. Alles fing an mit der Canon 550D und den dazugehörigen Standardobjektiven, danach kam eine Festbrennweite 28mm dazu, dann für Reisen die Canon Kompaktkamera G5X, dann ein Sigma Objektiv 18-35mm 1.8.

    Nun langsam bin ich jedoch an einem Punkt angekommen, an dem mir die Bildqualität einfach nicht mehr ausreicht und ich sehe, was die neuen Canon Modelle alles können. (Allein der Autofokus...) Nach ewiger Recherche im Netz bin ich bei den oben genannten Modellen stehen geblieben und weiß nun nicht recht was sich lohnt und was sich nicht lohnt. Ich wüsste zb. nicht, ob ich das Sigma Objektiv an die 5D bekommen würde ohne Adapter. Ob es sich lohnt in den Adapter für die Objektive zu investieren, da die Canon 5D einfach weit aus bessere Bildqualitäten erreicht als die 90D. Oder ob ich jetzt die 90D kaufe und in knapp 3 Jahren wieder am selben Punkt stehe und dann doch zu einer Vollformat greife.....Deshalb die Frage ins Forum: Hat jemand ähnliche Gedanken gehabt und kann mir seine Erfahrungen mitteilen? Vielen lieben Dank und beste Grüße! Achso und nachhaltig/preislich würde ich eh zu einem gebrauchten Body tendieren und da unterscheiden sich beide Modelle derzeit nicht sooo arg. Also am Preis solls nicht liegen aber als Hobbyfotografin würde ich jetzt keine 4000€ investieren können hust..Student..hust:)


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Willkommen im Forum :)

    Ich wüsste zb. nicht, ob ich das Sigma Objektiv an die 5D bekommen würde ohne Adapter.

    Das Sigma 18-35mm F1.8 ART passt physikalisch ohne Probleme an eine Canon EOS 5D, jedoch kannst Du es nicht sinnvoll nutzen. Das 18-35er ist für Kameras mit APS-C-Bildsensor gerechnet (EOS 550D, 90D usw.), deckt also nicht den Vollformat-Bildkreis einer EOS 5D ab. Da gibt es auch keine Adapter (mal abseits von Telekonvertern, die man dafür zweckentfremden könnte).


    Das Kit-Objektiv der 550D hat das gleiche Problem, beim 28 mm müsstest Du genauer schreiben, welches Modell Du besitzt. Das EF 28mm F2.8 IS USM würde z.B. auch an eine Vollformat-Kamera passen. Eine günstige Vollformat-Alternative im Canon-Universum wäre noch die für unter 1.500 Euro inkl. Kit-Objektiv (neu). Bei so wenig vorhandenen, aufs Vollformat passenden Objektiven könntest Du aber auch eigentlich abseits von Canon schauen (Sony, Nikon).

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Hallo und Willkommen,

    evtl. wäre noch sehr interessant für welche Einsatzzwecke du die Kamera nutzen würdest?

    LG

    Bus: EOS M50 / Huawei Mate 20 PRO

    Busfahrer: Sigma 16mm + 30mm + 56mm f/1.4 DC DN Contemporary / Canon 55-250 IS STM

    geplante Fahrt: gutes Makro

    Wartung: Luminar 4.3

  • Hey Matze, danke für deine Antwort. Ich habe mich eben mal in andere Kameras reingelesen und gemerkt, dass ich gerne bei Canon bleiben wollen würde und vor allem bei einer DSLR. Mein 28mm Objektiv ist ein EF 1.8.
    Es wäre zwar sehr schade um das Sigma Objektiv aber ein Verkauf und Neukauf ist ja möglich.
    Derzeit beschäftige ich mich vor allem mit Landschaftsfotografie (Reisen), aber nehme auch gerne Bilder von Festlichkeiten auf und fotografiere gerne Menschen in Szene gesetzt (Babybauch etc.).
    LG

  • Ich sage es einmal so: Mit der kannst Du sowohl deine vorhandenen Objektive weiternutzen und hast zugleich eine der modernsten APS-C-DSLRs in den Händen. Verglichen zu deiner 550D ist das schon ein seeeeeeeeehr großer Aufstieg. Auch beim Sensor merkt man das grobe Jahrzehnt Differenz deutlich, auch wenn der Sprung zum Vollformat noch einmal größer wäre.


    Für Landschaften würde ich mittelfristig dann vielleicht noch ein Ultraweitwinkel-Zoom anschaffen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11