Windows 10 zurücksetzen - wie zuverlässig ist das?

  • Hallo, Leute.


    Da ich mir nun einen neuen PC zusammengestellt habe, konnte ich meinen Lenovo AiO erfolgreich verkaufen.


    Den AiO habe ich mit Windows 10 Home angeboten. Dürfte so einfacher zu verkaufen sein, dachte ich mir. Zudem war das schon vorinstalliert, gehört also quasi mit dazu. Jetzt, wo der AiO halt verkauft ist, möchte ich den PC auf die "Werkseinstellung" zurücksetzen. Dies plane ich mit der unter Optionen > Update & Sicherheit > Wiederherstellung verfügbaren Option zu machen.


    Frage ist nur, wie zuverlässig das alles bereinigt. Kann mich sich darauf verlassen?

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/4 L IS II USM - 24 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM

    Zubehör

    Rollei LB 110 mm - EW-65B - ES-68

    Flickr


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ansonsten hängt alles von deiner Definition für zuverlässig, bereinigen und verlassen ab

    Quasi von 100 auf 0 in sofort. Ich würde es gerne so haben, dass der neue User quasi damit anfangen kann, Windows einzurichten. Also so, als ob man ein neues Handy in Betrieb nimmt. Das sollte so ja möglich sein.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/4 L IS II USM - 24 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM

    Zubehör

    Rollei LB 110 mm - EW-65B - ES-68

    Flickr

  • Ja, beim Zurücksetzen bietet Dir Windows 10 mehrere Möglichkeiten an. Vom Behalten der eigenen Dateien (dabei wird deine Installation quasi in ein frisch installiertes Windows migriert) bis zum richtigen Löschen.


    Für letzteres musst Du auf Alles entfernen -> Cloud-Download // Lokale Neuinstallation -> Einstellungen ändern -> Daten löschen ("Ja"). Dann wird das Laufwerk auch bereinigt.


    PS: Ich denke worauf angerdan hinaus will ist: Wenn da hochsensible Daten gespeichert sind, wie zum Beispiel bei einem Firmen-PC, sollte man nicht nur darauf vertrauen. Da gibt es dann andere Möglichkeiten zum sicheren Löschen. Je nach SSD oder HDD auch noch mal andere.

    Bilder

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Danke euch.


    Es geht im Grunde nur um private Dateien wie Musik und Bilder. Dafür sollte das Zurücksetzen wohl ausreichen, denke ich.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/4 L IS II USM - 24 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM

    Zubehör

    Rollei LB 110 mm - EW-65B - ES-68

    Flickr

  • Ja, bei der "Laufwerk bereinigen"-Option wird wohl alles mit Nullen überschrieben bzw. bei Bitlocker-Laufwerken die zur Entschlüsselung wichtigen stellen, damit ist der Rest Datenmüll. Wenn nicht gerade die NSA die Daten wiederherstellen, sollte das reichen^^

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Gut. ^^ Danke euch!! Sehr hilfreich.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/4 L IS II USM - 24 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM

    Zubehör

    Rollei LB 110 mm - EW-65B - ES-68

    Flickr