Alternative für Sigma 17-50 mm 2.8 EX

  • Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach der Suche nach einer Alternative für mein etwas in die Jahre gekommenes Sigma 17-50 mm 2.8 EX Objektiv. Es hat die typische Sigma Krankheit (Autofokus) und die die Blendlamellen Klingen auch schon wie ein Maschinengewehr. Da ich für Veranstaltungen, wie Konfirmation, Abschlussball, Hochzeit, ein zuverlässiges Objektiv brauche und nicht immer wechseln will, brauche ich Ersatz. Ich habe eine Nikon D500 und auch das 16-80 mm von Nikon ( was ich selbst nicht so toll von der Bildqualität finde) Ich war immer zufrieden mit dem Sigma, doch jetzt gibt es das nicht mal mehr auf der Sigma Webseite. Denkt ihr da kommt nochmal was neues und ich sollte warten oder wird es durch den verständlichen Trend zum Spiegellosen ( außer Akkuverbrauch und Blitzfotografie) keinen Nachfolger auf dem Gebiet geben?


    Das Nikon 17-55 mm ist halt auch keine wirkliche Alternative 😃


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Soweit ich weiß, wird weder von Sigma noch von Tamron ein neues, lichtstarkes Standard-Zoom für APS-C-DSLRs kommen. Auch die fokussieren sich voll und ganz auf spiegellose Systemkameras.


    Die einzige Alternative, die ich gerade sehe, wäre das . Ist jetzt auch nicht blutjung, da wurde aber vor allem die Front/Back-Fokus-Problematik adressiert.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Danke für die Rückmeldung. Ich hatte mir das schon fast gedacht. Ist halt ärgerlich einen sehr gute Kamera zu haben, jedoch kein Lichtstarkes Objektiv zu bekommen. Ich hatte ja auf ein Objektiv in der Art Serie gehofft, doch noch eben auch schon seit 3 Jahren. Jetzt ist das EX auch noch von der Internetseite verschwunden.


    Dann werde ich wohl doch wieder das gleiche Objektiv nochmal kaufen, da meins nicht mehr so richtig funktioniert.

  • Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach der Suche nach einer Alternative für mein etwas in die Jahre gekommenes Sigma 17-50 mm 2.8 EX Objektiv.

    Das Nikon 17-55 mm ist halt auch keine wirkliche Alternative 😃

    Ist halt ärgerlich einen sehr gute Kamera zu haben, jedoch kein Lichtstarkes Objektiv zu bekommen.
    Ich hatte ja auf ein Objektiv in der Art Serie gehofft, doch noch eben auch schon seit 3 Jahren. Jetzt ist das EX auch noch von der Internetseite verschwunden.

    Weshalb ist das AF-S 17-55 für dich keine Alternative?
    Es entspricht von Bildwinkel, Lichtstärke und Bildqualität genau deinen Anforderungen (Sigma-Art-Niveau).

    heise.de/preisvergleich/?cmp=73096&cmp=1289873

    Daneben gibt es noch das Tamron 17-50mm 2.8:
    heise.de/preisvergleich/?cmp=1289873&cmp=197866


    Insgesamt gibt es genug Alternativen.

    heise.de/preisvergleich/?cmp=73096&cmp=459611&cmp=511049&cmp=891076&cmp=1289873
    heise.de/preisvergleich/?cat=acamobjo&v=e&hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu&sort=n&bl1_id=300&xf=227_24%7E228_35%7E229_2.8%7E2715_APS-C%7E816_Zoomobjektiv%7E8219_Nikon+F

  • Ich werde mir mal das Tamron 17-50 mm DII bestellen und vergleichen. Testergebnisse kann ich dann mal berichten. Ich bin halt ein wenig mit Sigma vertraut und wollte bisher nicht so richtig an Tamron ran. Ich bin zumindest gespannt.