Japanische Smartphones

  • Hallo. Ich habe schon ganz nervös auf ein neues Sony Xperia Compact gewartet. Leider kamen die News, dass es nur für Japanischen Markt ein "Sony Ace 2" geben wird. Meine Frage wäre, kann man es in Deutschland auch nutzen, bzw. bestellen?


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Jaein. Wenn es nur für Japan ist, könnte es sein, dass z.B. die UI nur auf Japanisch verfügbar ist. Wobei die ja meist auf mehreren Geräten verwendet wird, also ich denke die wird dennoch multilingual sein.


    Beim Empfang kann es sein, dass ein paar Bänder fehlen. Aber ich sage es mal so: Mein für den EU-Markt verkauftes Huawei funktioniert auch in Japan. Es fehlen immer ein paar Frequenzbänder, aber für gewöhnlich gibt es eine gewisse Überlappung.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ich finde es seltsam, dass Sony nur noch die 21:9 Modelle in Europa veröffentlicht und die Verfügbarkeit sehr schlecht ist (im Sortiment von O2 z.B. nicht mehr enthalten), bin aber mit dem Xperia 1 sehr zufrieden. Meiner Meinung nach macht Sony die besten Android Smartphones.


    Zu deiner Frage: Ich schätze das kannst du nur von dem Verkäufer erfahren, von dem du das beziehen wollen würdest, falls du da einen Importeur oder Händler findest. Ich kenne da nur Buyee, ein Proxy Service worüber man bei Amazon JP, Rakuten und Ebay ähnlichen Plattformen (Yahoo Auctions etc.) einkaufen kann. Die könnten das praktisch für dich kaufen und nach Deutschland schicken. Soweit ich weiß bieten die grundsätzlich keine Retouren an.


    Sollte es in Japan im Onlinehandel Rückgabefristen wie in Deutschland geben stelle ich mir das aber auch schwierig vor, weil der Versandweg deutlich länger dauern dürfte. Bei Auktionen sowieso. Ist aber ohnehin eine teure Angelegenheit, weil da Zoll und Einfuhrumsatzsteuer dazukommen und der Versand auch sehr kostspielig sein kann. Fraglich, ob sich das lohnt.

    Canon EOS R6, EOS M5
    RF: 85/2 IS STM

    EF: 16-35/4L IS USM, 24-70/4L IS USM, 70-200/4L IS II USM, 50/1.8 STM

    EF-M: 11-22/4-5.6 IS STM, 15-45/3.5-6.3 IS STM, 22/2 STM

  • Sehe ich ähnlich. So etwas wie das 14 tägige Rückgaberecht beim Fernabsatzhandel (Online, Telefon etc.) gibt es in vielen Ländern nicht. Und spätestens über Landesgrenzen hinaus sehe ich da schwarz, da beim Re-Import der zurückgeschickten Ware die Zollformalitäten ein Albtraum sind.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11