Entscheidungshilfe, mal wieder Nex 5R oder NX 300

  • Hallo,


    Ich bin derzeit schwer am überlegen, ob ich mir die Nex 5R oder die NX300 zu legen soll.


    Die Nex sagt mir aufgrund des Preises momentan mehr zu, jedoch habe ich das Gefühl, dass es weniger Zusatzequipment zu kaufen gibt und dieses teurer ist (da kann ich mich irren).


    Ich würde gerne hauptsächlich fotografieren, jedoch sollte der Video Modus auch sehr überzeugend sein, da ich womöglich für eine "Studium"-Bewerbung ein Kurzfilm drehen muss.


    Fotografieren möchte ich alles Mögliche, von Architektur bis Natur über Sport und Personen, also möglichst breit gefächert.


    Natürlich ist der Preis auch ein entscheidendes Kriterium, da ich wie gesagt noch Schüler bin.


    Ein anderer wichtiger Aspekt ist für mich die Größe,
    denn ich bin Motorradfahrer und würde die Kamera gerne ab und zu mal mitnehmen.

    Alternativen in dem Preissegment sind auch möglich, aber diese sollten folgende Kriterien erfüllen:

    - Touch
    - Schneller AF
    - Wifi / Wlan --> Finde ich super.


    Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen und vielen herzlichen Dank.


    Grüße


    Struppi


    Edit: Ich habe mir auch noch die EOS 100D angeschaut, ich glaube die würde von der Größe auch noch ganz gut passen. Wäre diese eine gute Alternative?


    Ich würde gerne bei Amazon bestellen, da ich dort noch einen Gutschein habe, gerne auch bei Warehouse Deals. Bereit auszugeben wäre ich bis 550€ Euro aber dann am liebsten mit allem was ich noch brauche. Also SD- Karte, Tasche und evtl. Buch.

    Einmal editiert, zuletzt von Struppi ()


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Wenn das Thema Filmen halbwegs wichtig ist, würde ich Samsung nicht empfehlen. Sie haben es im Bereich Bildraten, Videoqualität und Co schon geschafft echt vorn dabei zu sein, aber: Kein Mikrofon-Eingang ist das K.O.-Kriterium wenn es ums Filmen geht. Neben dem integrierten Mikro kann man nur Samsung-Zubehör für den Blitzschuh kaufen und das ist das wohl äußert minderwertige .


    Kurzum: Die NX-Kameras sind nett, aber zum halbwegs anspruchsvollen Filmen (und der Ton ist dabei eben essenziell) nicht zu gebrauchen - was extrem schade ist. Auch bekommt man für die Sony-NEX meiner Meinung nach bessere Objektive was die Optik angeht.


    Leider bietet auch Sony da nicht mehr im DSLM-Bereich...



    EDIT: Was würdest Du denn zu den kleinen DSLRs von Canon oder Nikon sagen? Du hast ja schon die angesprochen, das wäre eine Möglichkeit mit einem sehr guten Video-AF, Touchscreen, der Möglichkeit externe Mikros anzuschließen und preislich ist auch eine gute Speicherkarte drin.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Okay, also erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.


    D.h. beide sind kritisch im Filmbereich? Das Problem ist, dass die meisten DSLR'S mir eindeutig zu groß sind und ich diese schlecht transportieren kann.


    Sollte ich dann doch eher zu einer EOS 100D greifen?


    Ich hatte nämlich ein Youtube Video zur Nex-5R gesehen, was das filmen angeht:

    [/size]


    Die Video Qualität gefiel mir auf jeden Fall sehr gut.

    Habt Ihr auch diese Amazon-Referenz Links? Würde dann über diesen kaufen, wenn ich mich entschieden habe.

    Gruß


    Edit: Mal eine kleine technische Frage, hat Euer Forum ein Lade-Problem? Irgendwie hört mein Browser nicht auf, die Seite zu aktualisieren?

  • Zur EOS 100D siehe Edit oben - Würde ich Dir empfehlen ;)



    @Amazon-Referenz Links: Ja, alle Links zu Amazon.de werden automatisch mit unserem "Tag" versehen um die Seite zu finanzieren und Spammern vorzubeugen.


    @Ladeprobleme: Nicht das ich wüsste! Zumindest läuft bei mir alles normal und es sind, bis auf Amazon, auch keine externen Scripte eingebunden.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • WLAN kannst du bei jeder Kamera über die Speicherkarte nachrüsten.
    Touchscreen bring mit Handschuhen wenig und allgemein bieten echte Knöpfe deutlich einfachere und schnellere Bedienung.


    Die AF-Geschwindigkeit hängt von vier Faktoren ab: Vorhandenes Licht und Kontrast im Motiv, Verarbeitungsgeschwindigkeit des Signalprozessors und Lichtstärke sowie Größe und Anordnung der AF-Punkte auf dem AF-Sensor sowie Lichtstärke und AF-Motor des Objektivs.


    Für die Montage von externem Zubehör benötigst du auf jeden Fall schonmal einen Blitzschuh. Ein Mikrofoneingang ist praktischer als ein externes Aufnahmegerät.
    Ein (optischer) Sucher bringt gerade bei Sport den kombinierten Vorteil von tatsächlichem Sucherbild und schnellem Autofokus.


    Da du ein geringes Budget hast, empfehle ich dir den Gebrauchtkauf . Das ist die wirtschaftlichste Anschaffungsart.


    Das Wichtigste sind allgemein die Objektive. Sonst könntest du auch eine Kompaktkamera wie die Panasonic Lumix DMC-LZ7 nehmen.
    Bei den Objektiven kommt es neben der verfügbaren Objektivpalette eben auch auf die Funktionen und Preisgestaltung an.


    Mit deinen Vorgaben würde ich mir vielleicht die Panasonic Lumix DMC-G6 ansehen.
    Bei diesem Budget liegt die Pentax K-5 noch in Reichweite, wäre das Budget größer ist die Pentax K-3 auch interessant.
    Auch mit einer DSLR lässt sich gut filmen, es kommt wie bei Fotos mehr auf die Herangehensweise an.
    Pentax Video Links Kollektion - DSLR-Forum

  • Hallo,


    noch einmal vielen Dank.


    Jetzt hast du noch eine neue Kamera mit ins Rennen geworfen, was die Auswahl natürlich noch schwerer macht.


    Die DMC-G6 gefällt mir auch sehr gut, jedoch weiß ich nicht, ob sie es mit der EOS 100D aufnehmen kann und ob es die ~75€ mehr wert ist?


    Grüße

  • Zur G6: Ich denke da hast Du falsch geguckt was die Preisdifferenz angeht... Die G6 kostet ohne Objektiv 50 EUR mehr als die . Die ist gute 140 Euro teurer - bietet dementsprechend auch etwas mehr bzgl. Akkulaufzeit, Serienbildgeschwindigkeit und Co.


    Weiterhin bleibt der EOS 100D natürlich der optische Sucher sowie ein etwas größerer Sensor als Vorteil erhalten.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Hallo,


    Ja das kann sein, ich hatte mir diese angeschaut bei Warehouse Deals Panasonic Lumix DMC-G6KEG-S für 535,02€ ( Hat mit dem Link nicht ganz so gut vom IPad funktioniert).


    Und noch einmal vielen Dank für den Hilfe.


    Grüße


    Edit: ich bin gerade im Technikladen um die Ecke und da gibt es die Nikon D5100 mit 16 GB Speicherkarte und Tasche für 399€. Ist das ein gutes Angebot?

    Einmal editiert, zuletzt von Struppi ()

  • Hallo also ich würde dir zur Sony Nex-5R (ab 519€) raten, hohe Bildqualität die den Sensor, schneller Autofocus, kompakt für die Reisen. Sehr kurzes Weitwinkelobjektiv ist zB. das SEL-20F28. Eine Übersicht der Objektive findest du hier. Desweiteren kannst du mit einem Adapter später auch die "größeren" Objektive benutzen mit dem Minolta/Sony-Alpha Anschluss.


    Panassonic Lumix DMC-G6 wenn die Größe nicht zwingend eine Rolle spielt


    Nachteil wie man nachlesen kann bei der EOS 100D:
    - weniger Ausstattung als DMC-G6
    - schlechterer Autofocus im Live-View und Video
    - nicht die schnellste (langsame und wenige Serienbilder)


    Gruß Christian


    Edit: Günstigster Preis der D5100 liegt bei 359 Euro , wichtig bei beigelegten Karten ist die geschwindigkeit. Ansonsten Fotografierst du und musst 2 Sekunden warten bis die das Bild dann mal gespeichert hat. Die Karte sollte min. 20-25 MB/s machen.

    Ex-Sony-Besitzer: Sony Alpha 77 Mark1 | Sigma 18-35mm F1,8 DC HSM | Vanguard Abeo Pro 283CGH + Cullmann Magnesit MB4.4 | Hähnel Giga T Pro | Vanguard Outlawz 16Z | SanDisk ExtremePro

    2 Mal editiert, zuletzt von ChrisBu ()

  • Erneut Danke schön, was haltet ihr von dem Angebot?

    Ist beim ANgebot ein Objektiv dabei und wenn ja welches?


    Edit: ist eine Class 10 Karte

    Das sagt nichts aus ;) Weder ob es Markenwaare ist noch über die Geschwindigkeit. Passende Speicherkarten findest Du beispielsweise in diesem Artikel oder in unserer SDHC/SDXC-Rangliste.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ich glaube es war ein 18-55mm VR. Leider stand das nicht genauer mit der SD-Karte auf dem Prospekt und auch nicht auf der Packung.


    Grüße

  • Der Preis von dem Angebot ist schon nicht schlecht, aber im Bereich "Touch" ist da eben nichts für Dich dabei und auch die manuellen Einstellungen im Videomodus sind bei der D5100 nicht so trivial ;) Zudem ist eben die Frage, ob es wirklich Neuware ist?!

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Also Neuware ist es auf jeden Fall, aber bin jetzt sowieso bereits wieder zu Hause und habe mir die Größe mal von der EOS 100D angeschaut, die ist ja winzig :D


    Ich muss mich jetzt nur noch zwischen Nex 5R und EOS 100D entscheiden. Ich denke beide haben Vor und Nachteile. Qualitativ ist die EOS besser, oder?


    War das eigentlich die gleiche ?


    Danke und Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: Vollzitat entfernt

  • Ich muss mich jetzt nur noch zwischen Nex 5R und EOS 100D entscheiden. Ich denke beide haben Vor und Nachteile. Qualitativ ist die EOS besser, oder?

    Wie gesagt: Die Sony NEX-5R hat keinen Mikrofoneingang. Wenn Du filmen willst... Ein No-Go aus meiner Sicht.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Okay, dann werde ich mir mal die EOS 100D bestellen.


    Ist so ein Buch wie z.B. dieses hier sinnvoll?


    Und gibt es noch Dinge, die man unbedingt braucht abgesehen von einer Tasche und SD-Karte?


    Wegen der Tasche, gibt es da eine besonders kleine, die Ihr empfehlen könnt? Immerhin ist das eine kleine Kamera und das möchte ich nicht mit einer riesigen Tasche wieder verspielen.


    Vielen Dank schon mal bis dahin, werde dann über euren Link bestellen. Gilt das auch wenn ich über Amazon Warehouse das Produkt erwerbe oder nur wenn ich es neu kaufe?


    Grüße

  • Meiner Meinung nach für alle Käufe auf Amazon.de und auch von Drittanbietern.



    @Buch: Ich würde es erst einmal ohne probieren und lieber mehr selbst damit arbeiten als Stunden im Buch zu verbringen. Lohnt sich m.M.n. nur bei sehr komplexen Kameras, zum Beispiel beim Autofokus der EOS 7D. Das ist eine Wissenschaft für sich ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • okay ist bestellt. Habe neben der Kamera noch die SanDisk Extreme SDHC 32GB und eine Tasche bestellt.


    Grüße und Vielen Dank für den tollen Support.


    €dit: Eine schnellere als würde nichts bringen oder?


    Edit2: Brauche ich dann noch Lightroom 5 oder gibt es da kostengünstigere / kostenfreie Programme um Raw Dateien zu bearbeiten?

  • Nein, eine schnellere Speicherkarte bringt zumindest bei der 100D nicht wirklich etwas.


    @RAW-Bearbeitung: Canon liefert grundlegend erst einmal ein Programm mit. Es ist bzgl. Geschwindigkeit, Funktionsumfang und Komfort nicht überragend aber OK. Bevor Du ein Programm kaufst würde ich Dir erst einmal empfehlen dir die Demoversionen einiger Programme zu laden. Hier mal eine Auswahl:

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Hallo,


    noch einmal vielen Dank. Mir fällt da gerade aber noch eine Sache ein und zwar wenn ich jetzt einige Bilder und Videos mache, muss ich diese ja irgendwo speichern. Da wollte ich Euch mal fragen, wie ihr das macht? Habt ihr einen (Nas-)Server oder speichert ihr diese auf einer externen Festplatte?


    Grüße