Objektiv für Konferenzen/Meetings

  • Servus,


    ich mach seit neustem öfters Bilder bei Konferenzen/Projekt-Meetings von einem Lehrstuhl. Meine Aufgabe besteht darin einerseits die Redner bei ihren Vorträgen zu fotographieren, aber auch das "Kontakten" unter den Teilnehmern (Händeschütteln zu Beginn, Diskussionen etc.).
    Die Lichtverhältnisse hierbei sind oft bescheiden, da einige der Treffen "Stammtisch"-ähnlich in spärlich beleuchteten Restaurants oder Ähnlichem statt finden.
    Mein bisheriges Equipment ist in meiner Signatur zu sehen, die Lichtstärke der Festbrennweiten kommt oft sehr gelegen, um den ISO niedrig zu halten und auch um einzelne Personen freizustellen (es gibt sonst immer jemanden im Hintergrund, der ein unvorteilhaftes Gesicht macht...).
    Wenn ich allerdings Bilder aus etwas größerer Entfernung machen möchte bleibt mir momentan nur das 18-135mm, welches mit Blende 5.6 am oberen Zoomende schon sehr gute Lichtverhältnisse benötigt.
    Deshalb würde ich gerne ein Objektiv anschaffen, welches mir hier bessere Ergebnisse liefern kann.


    Meine Tendenz ist gerade eine weitere Festbrennweite, z.b. 85mm f/1.8 oder 100mm f/2, da diese Preislich im Rahmen liegen. Es stört mich Grundsätzlich nicht für verschiedene Situationen das Objektiv zu wechseln, meist habe ich genug Zeit dafür, nur selten brauche ich spontan ganz dringend einen Zoom. Mehr als 500€ würde ich ungern für eine weitere FB liegen lassen, für ein gutes Zoom wäre schon etwas mehr drin. Ein 70-200mm wäre zwar ganz nett, allerdings würde eine Brennweite über 135mm nicht wirklich zum Einsatz kommen und da deren Preise (für die f/2.8-Versionen) doch recht hoch sind, würde sich das kaum rentieren.
    Eine Lichtstarke Version von 24-105mm gibt es ja leider nicht, die würde dann den ganzen Bereich abdecken, den ich brauche. 24-70mm 2.8 (Tamron oder Sigma, das von Canon ist ja übel teuer) ist eine Option, wobei mit 70mm noch einen Tick zu kurz wären und ich im Bereich 35-50mm ja schon ausgestattet bin.


    Lasst einfach mal hören ob ihr was zu empfehlen habt, oder irgendwelche anderen Tipps. ;)


    Eine weitere Frage wäre, ob ihr einen Monopod empfehlen könnt, ich habe im Normallfall ein Stativ dabei, das kann jedoch ab un zu etwas unflexibel sein, wenn man sich durch ein paar Leute drücken muss. Budget hier ca. 50€.


    Danke und viele Grüße,


    Oli

    Canon: EOS 70D | EF 35mm f/2 IS | EF 50mm f/1.8 | EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM || Sigma: 10-20 mm F4,0-5,6 EX DC HSM


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich würde an deiner Stelle auch mal über einen etwas besseren Blitz nachdenken... Du hast Da schon ziemlich nette Objektive und wenn würde ich wohl das 50er 1.8 gegen ein 85er 1.4 ersetzen (oder etwas in der Richtung). Aber so ein Blitz indirekt über die Decke hilft hier womöglich noch am meisten.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11