Windows 8.1 - "Klassisches" Startmenü kehrt zurück

  • Hy an alle,


    habe mir gedacht ich eröffne mal ein Thema, welches nicht unmittelbar mit Fotografie zu tun hat.
    Microsoft hat heute angekündigt, dass unter Windows 8.1 mit einer der nächsten Updates das "klassische" Startmenü zurückkehren wird.
    Was haltet ihr davon? Glaubt ihr Microsoft will damit die Attraktivität von Windows 8.1 steigern?


    Update: Sorry, hab grad gesehen das ich das Thema vl. im falschen Breich geöffnet habe, könnte es jemand verschieben. Danke


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Das was ich bisher gesehen habe fand ich sehr interessant. Angeblich soll es aber whl nicht direkt mit Windows 8.1 Update (1) kommen sondern kurze Zeit später nachgereicht werden. Generell aber ein interessantes Update, genauso wie Windows Phone 8.1...

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Da bin ich ja mal gespannt. DAS wäre eventuell sogar für mich ein Grund, meinem Win 7 mal ein "Upgrade" zu gönnen.

    Canon EOS 700D // EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM // Canon EF-S 55-250mm 4,0-5,6 IS II // Canon EF 50mm 1:1,8 II

  • Es wird mit Sicherheit nicht mit dem Windows 8.1 Update 1 kommen sondern wahrscheinlich erst mit Update 2.


    Mir wäre ja am liebste bei meinem Windows XP bleiben zu können... ;(


    Der klare Vorteil von Windows 8.1 gegenüber 7 ist, dass es die Hardware einfach um ein Eck besser ausnützt. Was gerade in der Foto- und Videobearbeitung ein klares "Ja" für Win 8 ist.


    Bei Windows Phone bin ich schon mal gespannt, da ich ja bisher leider nicht so überzeugt davon bin. Liegt wahrscheinlich daran, dass iOS und Android schon ausgereifter sind, da diese Betriebssysteme schon länger auf dem Markt sind als Windows Phone.
    Ein großer Vorteil ist der einheitliche Store für Windows und Windows Phone, welchen Microsoft anstrebt. Somit kauft man die Software 1x und kann sie dann auf jeder Plattform verwenden.

  • Ich nutze Windows Phone schon eine Weile und letztendlich dürfte es spätestens mit Version 8.1 aufgeschlossen haben. Aber effektiv hatte WP von Anfang an gewisse Vorzüge (u.a. tiefe Integration soz. Netzwerke, QR-Code-Scanner/Texterkennung on-board...) die man so sonst nicht findet. Spätestens Nokia hat dann mit der Here-Suite noch einmal einen oben drauf gepackt. Dinge wie Copy/Paste oder erst jetzt das Notification-Center kamen dafür viel zu spät.


    Aber alles in allem ist Microsoft sogar schon länger als Google und Apple am Markt: Windows Mobile (heute Windows Phone Classic genannt) gab es im Business-Bereich schon lange :D

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Mit welchen Smartphones hast du WP schon genutzt? Ich hatte ein HTC 8x und ein Samsung WP. War leider mit beiden nicht zufrieden
    Bei der Integration von externen Diensten bin ich deiner Meinung. Ich beziehe es weniger mit die Social Media Dienste, sondern mehr auf den Businessbereich für Microsoft Exchange Server, Lync usw. Da leistet Windows Phone gute arbeite insbesondere bei der "sicheren" Datenübertragung mit entsprechenden Zertifikaten zur Verschlüsselung, da müssen Apple und Goolge noch nachbessern.


    Meiner Ansicht nach kann man Windows Mobile mit den heutigen Betriebssystemen nicht mehr vergleichen. Da dieses System nur für Business gedacht war. Es war ausgelgt dafür, um es mit einem Stift zu bedienen. Aber ich habe es heute noch bei einigen Kunden im Einsatz. Speziell in der Gastronomie in der Zusamenarbeit mit automatisierten Poniersystemen ist es nahezu unschlagbar. Es läuft einfach stabil. Andere Systeme, die meißt auf Android Basis sind, stürzen des Öfteren ab. Darf natürlich im Business nicht vorkommen.


    Alles in allem, habe ich auch noch Momente, wo ich mir denke, ich hätte gerne meinen HP Ipaq Handheld zurück. :D

  • Ich habe mit dem HTC 7 Trophy und gut ein Jahr später dem Nokia Lumia 800 angefangen und habe jetzt seit gut einem halben Jahr das Lumia 925 im Einsatz. Das 925 ist für mich der ideale Mix aus ansprechendem Design, guter Verarbeitung mit für mich mehr als ausreichender Leistung und echt guter Software (sowohl bezogen auf OS als auch Nokia Apps).


    Ich hatte nach der photokina 2012 selbst kurz über das 8X nachgedacht - von der Verarbeitung und Formgebung her ist es ja nice - aber wenn man sich einmal an die Nokia-Apps gewöhnt hat... Da will man nicht mehr von weg. In allen größeren Städten der Welt hat man Zugriff auf Daten vom ÖPNV, ich kann mir für quasi jedes Land der Welt gratis Kartenmaterial herunterladen und das (einmal abgesehen vom Handyspeicher) ohne Limits. Neben der möglichen Offline-Navigation (sprich ich habe ein vollwertiges Navi) ist das Material echt detailliert - selbst auf Kreta in kleinen Bergdörfern wurde auf ~10 Meter genau die Geschwindigkeitsbegrenzungen angezeigt - und wird bei aktiver Internetverbindung um Echtzeitdaten etc. erweitert.


    beim Rest hast Du natürlich recht: Auch in Firmenumgebungen macht es eine gute Figur. Neben der einfachen Integration von MS Exchange und Co bietet WP eben auch enorm viele Möglichkeiten in der Administrierung. Es kann in bestehende Nutzerverwaltungen integriert werden, der App-Store lässt sich beschränken/ein lokaler hinzufügen, Geräteverschlüsselung via BitLocker etc. Nicht umsonst setzen große Firmen wie Toshiba intern auf das System.


    Für mich ist WP zumindest der ideal Mix aus iOS und Android mit netten Extras: Die Update-Politik ist gut gelöst, die Performance in Relation zur Hardware ebenfalls gut und man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Herstellern was die Hardware angeht.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ich muss sagen, ich habe ein Nokia nie mehr getestet. Mein letztes war das N95. Aber das was du mir da erzählst ist ja vl. mal nen Versuch Wert.


    Nebenbei: Wir sollten uns vielleicht mal über Produkttests unterhalten. Vielleicht können wir da gemeinsam was arrangieren.
    Könnte für dich evtl. nützlich sein, da ich als IT-Berater an viele neue Produkte komme und auch einiges (wenn auch bis jetzt nur für meine Kunden) teste.