Beiträge von Jonees

    Hallo,


    Ich weiß wahrscheinlich werden viele ihre Augen verdrehen, da dieses Thema schon oft genug diskutiert wurde, aber ich bin richtig am verzweifeln.


    Zur meiner Lage:


    Ich bin den Sommer über arbeiten gegangen und war fest entschlossen mir eine DSLR zu kaufen. Es sollte die eos70d sein, da ich in diversen
    Beiträgen und Videos mich von dem Autofokus im Videomodus überzeugt habe. Natürlich wären auch andere DSLR's eine Option, wie z.B
    die Eos750d oder . Also bin ich zum Elektrofachriesen meiner Wahl und habe einige Kameras in die Hand genommen um zu gucken ob diese mir
    liegen, welche es überhaupt werden soll.


    Daraufhin wurde ich gestern von einem der Mitarbeiter angesprochen und habe diesem erklärt was ich mir vorstelle, wofür ich so eine Kamera haben möchte.
    Der hingegen hat mich dann mit Sicherheit ungewollt in die totale Verwirrung reingestürzt, indem er mir einige Systemkameras empfahl, und erklärte
    dass der Markt an Systemkameras weiter und weiter wachsen würde und irgendwann die DSLR's vom Markt dränge, auf längere Sicht betrachtet natürlich.


    Ich war immer der Meinung dass ich die 70d haben wollte, und die Betonung liegt auf wollte,
    aber auf den Rat des Mitarbeiters habe ich mir einige Systemkameras angeschaut.
    Mir fiel auf dass z.B die panasonic g70 oder einige der Systemkameras einen viel kleineren Sensor besitzen als DSLR's, und ich gerne mindestens einen Sensor in der größenordung aps c haben wollte, fielen diese wieder raus.


    Zudem mir 16 MP recht wenig erschienen, auch wenn ich nicht vorhabe irgendwelche große Poster zu drucken finde ich es nicht verkehrt ein wenig mehr MP zu haben.


    Ich habe mir die Samsung NX500 angeguckt und war anfangs recht begeistert, da sie den gleichen Sensor wie die NX1 besitzt, einen 4k Modus und ich das Bild in 4k echt als gut empfand. Jedoch hielt sich die Begeisterung in Grenzen nachdem ich herausfand dass es ein fehlen des Mikrofonanschlusses, den gecroppten 4k Modus, und den h 265 codec gibt.
    Ich glaube ich könnte höchstwahrscheinlich damit leben keinen Mic-Anschluss zu haben, indem ich den Ton extern aufnehme oder den gecroppten 4k Modus nur in verbindung mit einem anderen Objektiv benutze, und was den Codec angeht könnte ich mir auch vorstellen dass dieser bald auf mehreren Schnittprogrammen mit unterstützt wird.


    Meine Frage ist jetzt, die Eos70d ist ja eigentlich recht schön aber halt auch knapp 1000€, kriege ich nicht ein ähnliches Resultat was das Bild angeht auch bei einer systemkamera hin die wahrscheinlich noch um die
    100-200 euro günstiger ist?


    Ich würde gerne eine gute Bildqualität haben sowohl im Foto als auch im Videomodus, damit ich z.B Familie, Freunde, Natur Fotografieren und nebenbei unter anderem gute Video resultate erzielen kann.


    Ich möchte keine Kompaktkamera, Bridgekamera oder ähnliches sondern gerne eine gute DSLR oder DSLM im Preisbereich 500-900 Euro. Mir ist auch bewusst dass ich bei so einer Preislichen Grenze auch einige Abstriche machen muss. Ich wäre über jede Hilfe sehr Dankbar :D:D:D:D


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Vielen vielen Dank im vorraus .