Beiträge von Vobis

    Danke für die Erklärung.


    Meine Objektive habe ich extra so gekauft, dass ich Sie an einer Vollformat verwenden kann.


    Ich selber mag feste Brennweiten lieber und daher denke ich, dass sich die Folgekosten in grenzen halten, zumal ich ja schon einige habe.
    Ich liebäugel mit dem 50mm Sigma Art :-)


    Wenn es zu einem Markenwechsel kommen sollte reicht mir fürs erste ein gutes 50 mm und der Rest kommt dann mit der Zeit
    Zusätzlich kann ich meine bisherigen Objektive verkaufen.


    Gibt es denn noch andere Kameras in der Liga (Canon, Panasonic, Fuji o. a.) ?


    Ich habe zum Glück keinen Kaufdruck, wenn ich aktuell nicht die richtige Kamera finde kann ich auf den Nachfolger der D750 hoffen.



    Danke an alle für eure Denkansätze und Tipps!

    Mit Vollformat habe ich doch ein größeres Bild (größerer Sensor) und Bilder werden aufgrund der niedrigeren Brennweite (bei APS-C x1,6) "weit winkliger".


    Mhhh gerade bei dem Vergleich mit den Postern, finde ich stellt die Vollformatkamera deutlich mehr frei.

    Die Canon war nur ein Beispiel.
    Videoautofokus hätte ich gerne dafür, wenn ich selber vor der Kamera stehe und mich Filme.
    Für Vollformat spricht für mich die bessere Freistellung und der geringere Cropfaktor.

    WOW danke für die schnelle Hilfe.


    4K und Fokuspeaking sind für mich nicht ausschlaggebend, wären aber nett zu haben.
    Vollformat ist mir wichtiger.


    Ich habe vor ein paar Tagen ein Video von der EOS 80D gesehen und war vom Videoautofokus sehr angetan.


    Ist der von der Nikon 750 echt so schlecht?

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer neuen Kamera.
    Die Marke ist mir erst mal egal, obwohl ich für Nikon schon 3 recht brauchbare Objektive habe
    (14 mm 2.8, 35mm 1.8 und 85mm 1.8).



    Als Budget habe ich mir für den Body 2.000 € gesetzt.
    Ob DSLR oder Systemkamera ist mir egal.

    Die Kamera wird größtenteils für Portraits, Landschaftsbilder, Street und Videos genutzt.
    Ich fotografierte meistens sehr offenblendig (1.8 - 2.8)
    Videos heißt für mich Kamerafahrten, VLogs und Timelapse.


    Besonders wichtig ist mir:


    • sehr schneller, präziser Autofokus
    • ausgewogenes Bild und scharfes Bild
    • Fokuspeaking (nice to have)
    • Fokustracking bei Bild u. Video
    • Mikrofoneingang
    • Kopfhörerausgang
    • HDMi-Ausgang
    • 4 K Videoauflösung (nice to have)
    • gute low light Perfomance
    • Vollformat


    Jetzt bin ich gespannt, was ihr für Vorschläge habt!