Beiträge von RaNie

    Ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken. Habe noch das Tamron 70-200 2.8 1 Generation. Eigentlich ganz gut, aber der Autofokus ist so grottenlahm, daher auch meine Frage. Lohnt der Umstieg vom 70-200 auf das 70-210 was BQ und Geschwindigkeit angeht. Der Test zum 70-210mm hat mich irgendwie nicht so überzeugt. Vielleicht können ja die Leute die dieses Objektiv besitzen, mehr dazu sagen ?

    Mittlerweile habe ich mir das Panasonic 100-300 mm II gekauft. Am Fr. wird es zum ersten richtigen Einsatz (Kölner Zoo) kommen. Soviel kann ich schonmal sagen, es ist gut und wertig verarbeitet. Der Schneckengang für die Brennweite könnte was leichtgängiger sein. Alles unter Vorbehalt, die richtigen Eindrücke werden folgen.

    Hi Matze,


    danke für Deine netten Wilkommensgrüsse. Ich denke ich tendiere zu dem Panasonic 100-300 II. Es ist billiger und ich bin leichter unterwegs (MFT)., auch was die anderen Objektive angeht, die ich mitnehme nach Afrika.

    Hättest Du jetzt gesagt lass die Finger von dem oder dem Objektiv hätte ich überlegt. Kurz hatte ich über das 150-600 oder das 100-400 nachgedacht. Das ist mir a) zu unhandlich und b) zu teuer. Muss nochmal ein großes Lob aussprechen für diese Seite und Deinem/Euren YT Kanal.


    Lg

    RaNie

    Hallo,


    ich bin im Besitz einer Panasonic G9 sowie einer Nikon D750. Ich suche für meinen kommenden Urlaub (Afrika) ein Teleobjektiv. Habe mich bereits etwas schlau gemacht und kann mich zwischen den beiden nicht entscheiden. Mir ist durchaus bewusst, das es sich um 2 Systeme handelt (MFT mit 2xCrop und KB). Dennoch fällt mir die Entscheidung schwer. Mein Budget liegt bei max 800 Euro. Vielleicht könnt Ihr mir ja Tipps geben ?


    LG

    RaNie