Beiträge von Patrick Hoffmann

    Moin !!


    Ich selber habe das Tokina mir vor kurzem geholt und bin im Moment noch sehr zufrieden bin auch noch ein wenig in der Testphase!

    War gerade heute Nacht bei mir draußen und hab die Milchstraße Fotografiert die Bedingungen waren zwar nicht optimal (Lichtverschmutzung) hat aber alles geklappt bin in der Richtung noch neu!!


    Wenn dich die Bilder gesichtet hab stell ich mal eines rein!!


    Das Tokina ist vor allem nicht teuer so bei Amazon aber man bekommt sie neu im Netz für ca.380€ !

    Meines habe ich so gut wie neu bei ebay für 250€ geschossen!


    das Samyang 20mm 1.8 würd ich nicht nehmen da es für Vollformat gemacht ist dann schon das 16mm 2.0 was für APS-C ist, und das 14mm 2.8 ist sowohl für Vollformat als auch für APS-C!

    Viel Unterschiede haben die nicht,


    Die eos hat eine höhere Video Auflösung

    dafür hat die D5500 39 Autofokuspunkte die eos nur 9. Und der Autofokus soll etwas schneller sein.


    Ich würde zur Canon greifen da Sie letztes jahr erst raus kam.

    Die Nikon ist schon ein wenig länger am Markt.

    Letztendlich ist das auch ein wenig Geschmackssache.

    Danke für die Auswahl und deine Einschätzung.


    Also ich tendiere mehr zum Dell und BenQ wobei beim Dell nicht ersichtlich ist welche oder wieviel Farbraumabdeckung der hat.


    Preislich liegen die nah bei einander je nach Händler.

    @Stereotype


    Ja sicher kann man auch ohne Internetsecurity/ Virenscanner auskommen zumal die WIndows Defender schon beser geworden ist, ABer seitdem ich mir mal vor ein paar Jahren ein Ding eingefangen habe gehe ich da kein risiko mehr ein!


    @Matze


    Updats Mache ich am laufen Band daran sollte es nicht Liegen! Dein F-scure hatte ich noch nicht auf dem Schirm wäre ja eine Alternative vor allem die VPN Option sofern man diese auch nutzt!

    Werbeblocker hab ich immer drin Adminkono hab ich auch schon!


    Ich hab soger ein Backup vom Backup! ich weiß schon garnicht mehr wieviel ;)


    Emails lese ich im Browser bei T-online und da wird mir meistens auch nicht alle Inhalte ngezeigt!

    Trenne die Netze der Leute bei dir zu Hause von einander (Unterschiedliche SSIDs/VLans).

    Aber wie das Funktioniert Keinen Plan


    Ps.: Nutze eine Fritzbox 7590

    Hallo


    Alle Jahre wieder stellt sich mir nach Ablauf der Antivirus/Internetsecurity Lizenz die Frage bleib ich bei der Lösung/Anbieter oder hole ich mir eine Neue Software?


    Im Moment Nutze ich das Gdata Total Security was ich wegen des integrierten Passwordsaves gekauft habe. Hatte aber auch schon andere Lösungen von Gdata!


    Nur leider seit dem letzten Update vom Firefox funktioniert der Passwort Save nicht mehr so wie so oft unter Firefox, Chrome fuktioniert noch. Auch eine neu installation half nicht mehr wie sonst.


    Also habe ich mich dazu Entschieden mal nach einer neuen Software ausschau zu halten.


    als allternative Schwebt mir im Moment die Internetsecurity von Avira vor!


    Wer hat Erfahung mit dieser oder alternativen?

    Also es ist das Tokina AT-X 116 Pro DX II, 11-16mm F2.8 geworden! Hab es günstig gebraucht gekauft und dadurch viel Geld Gespart!



    Objektive bleiben ja ziemlich Werstabiel!



    Jetzt fehlt mir nur noch ein anständiges Telezoom

    Also Verwendungszweck ist eigentlich von Landschaft über Architektur vieleicht noch ein wenig Städtreisen, Astro eher weniger wobei ich das auch ausprobieren würde, aber da wäre ein lichtstärkeres uww/ww von Vorteil.


    angerdan: Danke das du dir die mühe gemacht hast die Threads mir zu verlinken!

    Ich muss gestehen ich habe sie im laufe der Zeit schon gelesen grad Aktull nicht! Bis Jetzt!


    aus den Threads finde ich das Tokina recht reizvoll obwohl es den finazielen Rahmen ein wenig sprengt oder das Tamron würde mir auch zusagen!

    Moin und Frohe Weihnachten


    Hallo ich bin auf der suche nach einem Weitwinkelobjektiv und schaue mich schon eine ganze weile um.


    Im moment bin ich beim hängen geblieben aber auch das canon ef-s 10-18mm stm ist in der engeren Auswahl.


    Wie man schon sehen kann sollte es nicht all zu teuer werden sonst Steinigt mich meine Frau ;)) !


    Würde mich über eure Meinung oder Empfehlungen freuen!

    Im Allgemeien Fotografiere ich so ziemlich alles, von Tier über Landschaft, Familie usw.


    Ausgeben würde ich erstmal Geld für die Kamera ist ja klar ;).


    Und erstmal ca. 1000€ fürs Objektiv.

    Wenn ich mich für die Eos Rp entscheiden sollte, würde ich mir das holen wegen der Brennweite!


    Sollte es die Eos 90d werden würde ich erstmal mit bei meinen Sigma 18-200 mm bleiben, aber dann noch ein Weitwinkel zulegen!


    Aber die Frage ist ja lohnt es sich die 90d zu holen oder Für einen kleinen Aufreis lieber ins Vollformat also zur RP zu gehen?

    Unabhängig ob ein Objektiv vorhanden ist oder nicht!

    Mein Equipment hab ich in der Signatur unten stehen!

    Es ist nicht sehr groß, aber um in die DSLR Fotografie zu Starten ausreichend.


    (Canon EOS 1300D I Sigma 18-200 Contemporary I Canon EF-S 18-55 III)


    Die EOS 1300d ist für mich der Einstieg in die Fotografie gewesen und Sie ist Ja auch ein Einsteigermodel.

    Und wir sind uns sicher einig das da noch viel Luft nach oben ist!


    Bis jetzt hat Sie mir auch gereicht aber ich möcht auch mehr rausholen bei dem was ich so ablichte (ich lege mich nicht fest was mir vor die Linsekommt ob Heim und Grarten, Tiere, Landschaft usw.)

    Moin


    Ich überlege mir eine neue Kamera zu kaufen in ca. 6 Monaten!


    Nun stellt sich mir die Frage 90D oder gleich die RP!?


    Warum nicht gleich Vollformat, oder doch APSC!

    Die Canon Eos RP ist nur 200€ teurer als die 90d ohne Ojektiv.


    Wenn ich die 90d mir zulegen sollte habe ich wenigstens schonmal das SIGMA 18-200 mm C, wobei ich bei der RP noch min. 1000€ drauflegen müsste für das RF 24-240/4,0-6.3 IS USM und für andere RF objektive noch mehr zB. für ein Gutes RF Weitwinkelobjektiv

    Nun gut,

    bin halt auf diesen Gebiet noch ziemlich neu und vieleicht übernehme ich mich auch ein wenig.


    Ich bin halt im Moment Jemand der alles und jeden ablichtet ;)!


    Muss da noch meine Erfahrung sammelen und hab ja irgendwie die absolute Einsteiger DSLR aber zum üben noch OK