Beiträge von MEDIABEL

    Hallo,


    ich fotografiere noch nicht lange, bin deswegen auch noch nicht sicher ob ich für mich die richtige Kamera gefunden habe. Für mich habe ich sehr wohl schon festgestellt, das ich mit einer "einfacheren" Kamera wie z.B. der EOS 200D und einen guten Objektiv bessere Bilder mache, als mit einer EOS 77D und dem Standardobjektiv.


    Kann mir jemand erklären, wie wichtig sind die AF-Punkte? Wo macht sich der Unterschied evtl. bei den beiden oben erwähnten Kameras bemerkbar? Über einen kleinen Guide würde ich mich freuen, tatsächlich spiele ich mit den Gedanken mir entweder eine EOS 77D oder vielleicht sogar eine EOS 6D Mark II zu kaufen. Die EOS 6D hat aber auch nur 45 AF-Punkte!?


    Fotografieren tue ich regelmäßigen die sportlichen Aktivitäten meiner Kinder (überwiegend Hallensport), und sehr gerne die See bei Wind und Wetter. Wegen dem Spritzwasserschutz kommt evtl. die EOS 6D Mark II in Frage.


    Also, ich freue mich über eure Feedbacks und evtl. "kleinen" Hilfestellungen bei der Wahl der Kamera.

    Vielen Dank für Dein Feedback MauDal... leider war es das einzige. Wenigstens von Matze hätte ich noch ein Feedback erwartet.


    Ich war heute bei Calumed Düsseldorf und konnte beide Objektive dort testen. Am Ende habe ich mich für das Sigma entschieden... ich finde den AF sogar besser als beim Tamron. Witzigerweise war für mich am Ende auch die Haptik Kaufentscheidend. Das Sigma fühlt sich wesentlich hochwertiger an. Der Verkäufer war so cool, der konnte mir noch ein zweites Objektiv verkaufen, das Sigma 17-50 f2.8 habe ich gleich mitgenommen. Der Verkäufer sagte zu mir, dann habe ich wesentlich mehr als beim Kauf des Tamron, also zwei Objektive etc. und er hat mit beide Sigmas zum teureren Preis des Tamron verkauft. Das kann AMAZON nicht...

    Hallo, ich habe mir mit der Canon EOS 200D (Kit) meine erste Spiegelreflexkamera gekauft. Mit den Kit-Objektiven bin ich zumindest im Freien sehr zufrieden.


    Nun habe ich mir die Kamera aber auch gekauft, damit ich meine Kinder bei der Ausübung ihrer Hobbies (Sport) begleiten kann. Beide betreiben Taekwondo, also immer in einer Halle, und damit ich zukünftig bessere Bilder machen kann möchte ich mir ein neues Objektiv kaufen.


    Welches der Beiden im Betreff befindlichen Objektive würdest ihr mir empfehlen und warum!?


    Sigma 50-100 1.8 / Tamron 70-200 2.8


    Vielen lieben Dank für eure Unterstützung...