Beiträge von walter_white

    Danke Matze für die Antwort. Ich hätte es eigentlich schon befürchtet, dass man die CPU nicht wechseln kann aber ich wollt noch mal auf Nummer sicher gehen und nachfragen. Arbeitsspeicher hat er 4GB und Dispaly ist 12,5" mit integrierter OnBoard-Grafik. Welche weiß ich nicht genau, müsste mal bei ihr nachschauen. Aber sie spielt auch nicht mit dem Laptop oder sonst irgendwelche grafikintensiven Programme. Sie arbeitet damit und schaut mal hin und wieder mal einen Film.

    Ich glaube, dass sich ein Upgrade auch nicht wirklich lohnt, aber nachdem sie hin und wieder mal etwas jammert (eh nicht oft) habe ich mal gefragt, was ihr hier so davon haltet ;)

    Ich habe eine externe mit weisnichtwieviel TB aber ehrlich gesagt war ich in letzter Zeit auch nicht so fleißig mit der Datensicherung die ich normalerweise doch regelmäßig mache...jetzt wo ich das lese werd ich mich mal wieder dran machen :D

    Ziemlich mühsam das ständige kopieren und sichern, ich müsste das auch mal in Zukunft umstellen um es effizienter zu machen. Aber es fehlt einem immer die Zeit für solche Sachen. Auf einer Cloud habe ich keine Photos und Videos und werde sie auch nicht in Zukunft online stellen...eh schon wissen wieso ;) Lg

    Die Gemeinden selbst müssen das natürlich selbst genau wissen. Da wird ja auch ständig angefragt und es ist auch eine Anlaufstelle für Information über Bauförderungen. Seid ihr zum Schluss auf die Messe in Wien gegangen? Wenn nicht, ist ja auch die Energiesparmesse Anfang März in Wels (wenn es für euch näher ist?). Diese Messe ist echt ganz groß und sehr empfehlenswert.


    Aber allgemein kann ich sagen, dass ihr mit Vaillant sicher eine gute Entscheidung getroffen habt. Wir haben ja wie gesagt seit Jahren eine Wärmepumpe von Vaillant und bislang keine Probleme gehabt und sie ist auch sehr leise. Aber am besten sich auch selbst ein Bild davon machen ;)

    Naja, wenn man bei einem Hosting ein Content-Management-System leicht installieren kann, dann hat man eh schon alles nötige. Ich habe eine Website mit Wordpress gemacht und sie auf einem Hosting drauf, wo ich wordpress mit einem Klick installieren konnte und das wars. Danach beschäftigt man sich nur noch mit dem CMS. Und das hat neben Wordpress noch drei weitere CMS die man mit einem Klick installieren kann. Und ich zahl keine 100 Franken dafür ;) Aber das dient nur zur Info....wenn du schon das Hosting hast dann passt das schon :)

    PS: Mach die Farbe eine Spur dunkler! :)

    Ich wohne auch in Österreich und wegen der Förderung musst du dich noch genauer umsehen, da es bundeslandspezifisch ist. Laut einer kurzen Recherche habe ich gesehn, dass du in Niederösterreich eine Förderung bei Neubau und bei Renovierung bekommst solange der COP über 3,5 ist und sie ein EHPA Qualitätsgütesiegel haben. Die Vaillant Wärmepumpen erfüllen auch diese Kriterien (wir haben selbst auch eine Vaillant und da weiß ich das mit Sicherheit). Aber besser ist es sich noch selbst genauer zu informieren, da diese Infos im Netz vielleicht jetzt nicht so aktuell sind.

    Dieses Wochenende ist in Wien die Bauen&Energie Messe. Da hast du es von Niederösterreich ja nicht so weit und ich empfehle dir eine so große Messe sehr da man wahnsinnig viel dazulernt und viele Hersteller präsent sind. Da kannst du dir auch selbst ein Bild von den ganzen Geräten und der Stand der Technik machen. Wir sind mal vor Jahren hingegangen und es war so ein wahnsinnig informativer und interessanter Tag. Vaillant hat dort auch einen Stand...da kannst dich auch genauer informieren lassen.

    Wir haben auch eine Wärmepumpe im Haus und ich kann dir sagen, dass wir auch sehr glücklich sind eine zu habe....so wie tobs schon sagt...ich kann sie "wärmstens" empfehlen :)

    Natürlich hängt es von vielen Faktoren ab, welche Art von Wärmepumpe die beste für euch ist (sei es finanziell aber auch technisch gesehen). Sole-Wärmepumpen haben einen höheren Wirkungsgrad als Luftwärmepumpen. Aber diese Art von Wärmepumpen ist auch teurer und wenn man eine Tiefenbohrung machen will, dann braucht man auch die Genehmigung dafür und die kriegt man, abhängig vom Grund, vielleicht nicht. Das muss man natürlich alles vorher abklären

    Ich versteh dich natürlich, dass du bzw ihr euch vorab schon Informationen besorgen wollt, bevor ihr bei einem Heizungsbauer vorbeischaut...gut so! Man soll sich auch etwas mit der Materie auskennen und auch wissen was gut und was schlecht ist. Auf eine Baumesse zu gehen ist definitv empfehlenswert! Da kriegst wahnsinnig viele Informationen und das gute daran ist auch, dass es Spaß macht! (mir hat es auf alle Fälle sehr viel Spaß gemacht :) ). Wo ungefähr wollt ihr bauen?

    Hab sie mir auch mal angeschaut. Deine Photos sind echt super!! Du hast schon ein Gefühl dafür muss ich sagen ;) Zur Website an sich: Wenn du den weißen Text lassen willst (was schon gut ist) dann würde ich den Ockerton (oder hellbraun...wie man's nimmt) etwas dunkler machen, damit der Text besser lesbar ist. Ansonsten passt schon alles gut. Vom Hosting her finde ich die 100 Franken auch nicht ganz billig. Da gibt's echt bessere Angebote ;)

    Das erste Bild finde ich schon sehr gut...wie Stereotype schon sagt, ist es eine Spur zu hell aber die Details sind da und die Wolken sieht man auch...schaut cool aus. Beim Bild wo man die Wolken nicht sieht ist der Mond aber schon sehr gut gelungen....da kannst du sagen, dass du eh nur den Mond haben wolltest und Punkt :D

    Hast es nicht letzten Montag geschafft, den Blutmond zu fotografieren? Das wären sicher gute Aufnahmen gewesen? Oder war es stark bewölkt?

    Cagla : Das Thema ist sicherlich schon gegessen und du hast dir sicher schon eine neue Festplatte seit September besorgt. Rein aus Interesse...welche ist es geworden? Und dann noch eine Frage: Hast du die Daten von der 1,5TB auf die neue Festplatte gespielt oder nicht? Wenn ja, wie hast du das genau gemacht, mit einer Zwischenspeichern auf eine andere externe USB-Festplatte (was ja ziemlich lange dauert bei 1,5TB) oder doch anders?


    Ich frage, weil ich demnächst wohl auch eine Festplatte tauschen werde. Zwar nicht das System und auch nicht die Menge an Daten aber es interessiert mich nur wie du es gemacht hast ;)

    Hallo an alle,


    Meine Freundin hat einen Lenovo Yoga S1 mit einem naja....i3 4010U Prozessor. Der ist ok für den alltäglichen Job aber ein schnellerer Prozessor wäre eigentlich besser.
    DIe Festplatte ist eine Hybridfestplatte: 320GB + 16GB solid state. Sie mag den Laptop sehr und will ihn auf keine Fälle austauschen oder einen neuen kaufen aber hin und wieder sagt, sie dass er doch schneller sein könnte. Nun, was wäre sinnvoller: Die Festplatte auf einen Full-SSD umzurüsten oder die CPU wechseln? Bzw...kann man die CPU überhaupt vom Mainboard entfernen oder ist sie fix verlötet? Was wäre sinnvoller um die Performance zu erhöhen? Es muss nun natürlich kein Gamerlaptop werden, sondern einfach etwas schneller als jetzt. Danke für jegliche Hilfe ;)

    DoctorFun: Bei dem hohen Kosten für einen Monitor wäre es doch auch sinnvoll, wenn du in ein Elektronikgeschäft gehst (ein großes, kleines, egal welches) und einen Vergleich machst. Vielleicht kannst du da ja auch deinen eigenen Laptop anschließen lassen und dich vor Ort einfach mal überzeugen lassen. Kaufzwang hat man sowieso keinen ;)