**UPDATE** Objektivergänzung? / Nikon D5300 mit Kit 18-105mm ✔ (oder doch Canon?)

  • Hallo ihr Lieben!
    Ich habe vor einigen Jahren eine eigentlich gewollte Bridgekamera bekommen (Canon Powershot SX500 IS). Mittlerweile bin ich 16 und möchte mir nun nach etwas längerem Sparen den Traum von einer DSLR in absehbarer Zeit erfüllen können. Erfahrungen habe ich schon mit einer Sony Alpha 77 und gelegentlich mal mit einer Nikon D5100. Mit dieser eben erwähnten Nikon, welche ich mir von meinem Kumpel leihe, werde ich Hochzeitsfotos von meiner Schwester schießen und ich glaube das ist mit dieser auch gut möglich. Davon ab möchte ich mir nicht die Gleiche kaufen und überlege momentan über eine Anschaffung der Nikon D5300 mit dem Kit 18-105mm. Meiner Meinung nach bietet sie ein nicht zu kompliziertes Menü und eigentlich ein super Handling. Nur ich habe irgendwo auch Canon im Hinterkopf...
    Was ich mich nur frage ist:
    Welche Modelle von Canon kommen denn an diese Eigenschaften der Nikon ran?
    Welche würdet ihr mir empfehlen?
    Welche Tipps könnt ihr mir geben?


    Ich danke Euch im Voraus für eure Antworten und stehe euch natürlich für Fragen aus meiner Anfrage heraus zur Verfügung ! *grins* biggrin.png
    Gruß Sabrina alias Sabimo
    PS.: Der Preis sollte mit Kit bitte nicht 800€ erreichen! ;)


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

    • Offizieller Beitrag

    Erst einmal herzlich willkommen hier im Forum :)


    Du solltest nicht vergessen, dass für ein gutes Foto, neben viel Können, vor allem das Objektiv für das Bild sorgt und die Kameras heute technisch alle auf hohem Niveau sind. Von daher würde ich eher schauen, bei welchem Hersteller ich für wenig Geld ein möglichst ordentliches Rundumpaket bekomme.


    Da ist die sicherlich eine gute Grundlage, neben dem Kit-Objektiv würde ich aber definitiv noch ein einplanen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Hallo Matze!
    Vielen Dank für deine Antwort und deine Empfehlung. Denkst du für den Anfang würde auch das Kit 18-55mm VR II Objektiv ausreichen?
    Vielen lieben Gruß
    Sabrina

  • Natürlich reicht das! Wenn du dich dann mehr mit dem Fotografieren beschäftigst, kommt irgendwann der Wunsch nach etwas anderem! Das 50mm f/1.8 ist ein sehr günstiges Objektiv mit dem man schon "professionell aussehende" Bilder machen kann und es bietet fotografisch einfach mehr! Also wenn du sowieso das Geld in die Hand nimmst und es dir leisten kannst kaufe es gleich mit! Wie gesagt reicht aber auch das 18-55 (damit kann man auch schöne Bilder machen und viel lernen)

  • Hallo!


    Ich habe meine Kamera jetzt seit dem 20 März 2016 und ich bin sowas von zufrieden! Ich hatte sie mir mit dem Kitobjektiv 18-105 gekauft, da war sie aktuell im Angebot. Ich hatte so ein mega Glück! :saint:


    ICH <3 DIE FOTOGRAFIE!


    Ich wollte mir im Laufe des Jahres noch etwas makroartiges zulegen oder vielleicht auch zoomreiches. Habt ihr Empfehlungen für beide Ideen?

    • Offizieller Beitrag

    Ich würde Dir empfehlen diesbzgl. einfach einen neuen Thread mit allen relevanten Informationen (vor allem der Preisvorstellung) zu eröffnen ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL