Canon PowerShot G1 X

  • Bin mir nicht sicher, ob die G1X in die Kompaktklasse passt, aber ich stelle es mal hier rein, denn von der Groesse her ist sie sehr viel kleiner, als eine DSLR.


    9v5mmmvm.jpg



    nt2v2v7n.jpg



    y5clxzd9.jpg


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

    • Offizieller Beitrag

    Doch, ist vollkommen korrekt. Kompakt ist in dem Fall alles ohne Wechselobjektiv und Du hast mit "High-End" ja schon die richtige Kategorie erwischt ;)


    Sehr nette Bilder übrigens. Da sieht man schön den Vorteil vom großen Sensor der G1 X! Besonders das Rauschverhalten bei Bild 2... Ein Traum für eine Kompakte :)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Danke erstmal, wie du schon siehst bin ich ziemlich auf Automotive-Fotografie eingestellt, aber ich glaube ich werde das Forum hier mal mit ein paar Städtebildern beglücken die kommenden Tage, muss ja auch mal was anderes schiessen als Autos.


    Ja, die G1X mit ihrem grossen Sensor spielt ihre Stärke in low light Situationen aus. Leider ist sie sehr langsam und Makro geht mit ihr gar nicht (Naheinstellgrenze kann man da gar nicht in den Mund nehmen).

  • War heute kurz unterwegs und habe mal Sensorgroessenvergleich gemacht mit einer IXUS 870IS und der G1X.


    Wollte euch mal das Bild der G1X zeigen, f/2.8 @ 5.0 sec. Belichtung, auf einem Pfosten abgestellt und mit 2 sec. Selbstauslöser geschossen um auszuschliessen. Die G1X macht wirklich gute Bilder mit ihrem 1.5" Sensor.


    szs9y3x5.jpg