Kaufberatung - Kamera zum Filmen - Canon 77D oder Sony A6300

  • Hallo liebe Community,


    scheinbar bin auf der Suche nach einer eierlegenden Wollmilchsau...


    Ich suche


    Kamera: hohe FPS bei Full HD( für slow Motion Aufnahmen), gute Bildqualität
    Einsatzort: Hauptsächlich Urlaub (Karibik,USA,Kreuzfahrt,Safarie etc)
    Budget ~ 1500 EURO


    Aktuell präferiere ich ganz klar Spiegelreflexkameras.


    Leider schaffen die bezahlbaren Modelle maximal 60 FPS bei Full HD was für slow motion nicht optimal ist.
    Die Slow Motion bei 60FPS auf 24FPS sind zwar okay, aber kein Vergleich zu 120 FPS zu 24 FPS.


    Nach wochenlange Recherche bin ich dann bei der Systemkamera Sony A 6300 hängen geblieben.
    Die bietet neben 4k Aufnahmen auch 120 FPS bei Full HD, der Preis passt auch.


    Leider gefällt mir weder das Gehäuse noch der Sucher von Systemkameras (bei Media Markt getestet) - Gewöhnt man sich vllt mit der Zeit an den Sucher/das Gehäuse?
    Neben dem fehlenden Touchdisplay und der schlechten Sicht auf den Bildschirm (bei Sonne) soll auch der Akku schnell leer sein?!


    In eurem Test hat die Sony aber durchaus gut abgeschlossen.


    Nun die finale Frage: Welche Kamera soll ich kaufen?


    Die Canon 77 D
    + griffig in der Hand, guter Sensor, drehbarer Touchscreen, große Objektivauswahl, schöne Menuführung, viele Spielerein etc
    - nur 60 FPS bei Full HD



    Die Sony A6300
    + 4k, Full HD mit 120 FPS, guter Sensor
    - Kein Touch, Akku, Überhitzung,Sucher, kein Bildstabi, teuere Objektive


    Wird es überhaupt (in naher Zukunft) eine DSLR mit 120 FPS bei Full HD geben auf die man warten kann, oder muss man notgedrungen auf eine Systemkamera umsteigen wenn man die hohe FPS Zahl nutzen möchte?




    PS. Euer Youtube Kanal / Forum sind sehr informativ und aktuell - macht bitte weiter so :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Rule2k52 ()


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Wie wäre es mit Olympus oder Panasonic? MFT Sensor

    Fujifilm X-T3 | Fujifilm XF 16mm F2.8 R WR | Fujifilm XF 23mm F2 R WR | Fujifilm XF 35mm F2 R WR | Samyang 12mm F2 | Minolta 50mm F2 | Fujifilm X100F | Rollei C6i | Rollei C5i Carbon | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und Instagram

  • schau dir einfach mal die Internetseiten der beiden Hersteller an und auch die Videos von Valuetech bei YouTube über die Kameras, wenn du dir die Sony a6300 angeschaut hast, sind die glaube ich ne Alternative für dich. Und die Objektive sind auch bezahlbar.

    Fujifilm X-T3 | Fujifilm XF 16mm F2.8 R WR | Fujifilm XF 23mm F2 R WR | Fujifilm XF 35mm F2 R WR | Samyang 12mm F2 | Minolta 50mm F2 | Fujifilm X100F | Rollei C6i | Rollei C5i Carbon | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und Instagram

    • Offizieller Beitrag

    Soweit ich weiß, wirst Du in nächster Zeit bei DSLR-Kameras erst einmal nicht über 60 FPS in Full-HD-Auflösung hinauskommen. Da wäre dann in der Tat die Sony eine gute Wahl.


    Deine Bedenken kann ich verstehen. Ich finde Sonys Alpha-Serie auch nicht griffig. Kaum wird das Objektiv etwas schwerer, muss ich die Kamera schon sehr krampfhaft festhalten, da einfach ein ordentlich dimensionierter Handgriff fehlt. Auch an einen elektronischen Sucher kann ich mich nach vielen Jahren Vollformat-DSLR nicht gewöhnen. Aber beide Punkte sind bekanntlich Geschmackssache und ich muss meine Meinung nicht in jeder Review kundtun ;) Für eine DSLM ist der Sucher der A6300 ordentlich.


    Die Akkulaufzeit ist bei allen DSLM-Kameras ein Problem, einfach da Sensor und Display/Sucher im Dauerbetrieb sind. Panasonic und Olympus kompensieren das bei den Topmodellen mit großen Akkus (die dann zeitgleich auch für einen größeren Handgriff sorgen). Sony ist leider stur und kombiniert selbst einen 42-Megapixel-Vollformatsensor mit einem Akku für Kompaktkameras^^

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Danke für die Antwort.
    Ich werde die 77 D kaufen, für Slow Motion nehmen ich dann notgedrungen die GoPro hero 5.
    Brauche dann nur noch ne Stadycam ;)

    • Offizieller Beitrag

    Das Problem ist, dass Du da realistisch schon zwei verschiedene brauchst. Die 77D ist zu schwer für eine kleine Steadycam, die Hero 5 zu leicht für eine große. Und das geht dann ziemlich schnell ins Geld. Zudem musst Du beachten, dass Steadycams ohne aktive Stabilisierung (Gimbal) auch nicht von 0 auf 100 bessere Bilder bedeuten sondern Wochen bis Monate Training. "Steadycam Operator" ist nicht umsonst ein Job, mit dem im professionellen Bereich sehr viel Geld verdient werden kann ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Sony hat heute die Alpha 9 präsentiert:
    die soll die 120fps schaffen, soll aber auch die Kleinigkeit von 4500$ kosten und ab Ende Mai in den Handel kommen.
    Ich hau hier mal den link dazu hin.


    http://www.photografix-magazin…a-offiziell-praesentiert/

    Fujifilm X-T3 | Fujifilm XF 16mm F2.8 R WR | Fujifilm XF 23mm F2 R WR | Fujifilm XF 35mm F2 R WR | Samyang 12mm F2 | Minolta 50mm F2 | Fujifilm X100F | Rollei C6i | Rollei C5i Carbon | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und Instagram

    • Offizieller Beitrag

    Die die 5.300 Euro "dezent" über den 1.500 Euro Budget liegen, dürfte das für den TO recht egal sein ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • 5.300 euro für 120m fps und nichteinmal ein Ladegerät im Lieferumfang :D :D ja, nein danke!
    Ich habe jetzt mit Twixtor @ Adobe Premiere CC meine 60 fps Aufnahmen bearbeitet, ist nicht das gleiche mit 120 FPS Aufnahmen, aber ich kann damit leben...
    Ich werde es erstmal mit einer Einsteiger-Stadycam (für die 77D) bis ca 100 Euro versuchen und den Rest bearbeite ich dann mit Adobe Premiere CC


    ps. Ich hoffe Euer Test mit der 77D geht bald online ;)

  • Super, jetzt war ich gerade bei Saturn und wollte mir die 77D kaufen - da hat mich der Verkäufer noch kurz beraten und meinte die Lumix G70 kann auch alles was die 77D kann und kostet nur die Hälfte.... Ende der Geschichte: Ich bin komplett verwirrt und ohne Kamera wieder nach Hause :D :D

  • Die G70 hat halt wieder nen kleineren Sensor, und ist eine Dslm.
    Ansonsten aber auch eine schöne Kamera ^^
    Auswahl gibt es viel.

  • Habe seit heute die Canon 77D mit Kit 18-138 :thumbup:
    Matze: Ihr habt die Kamera ja aktuell zum Testen... Bekommt ihr die cr2 raw-FIles in Adobe Lightroom importiert? Bei mir erkennt er das Dateiformat nicht :(

  • Bei mir erkennt er das Dateiformat nicht

    Dann hast du eine etwas ältere Version von LR. Ging mir mit der 80D auch so. Aber nun kam ein Update. Je nach dem wie alt deine Version von LR ist, kommt aber leider nichts mehr.

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)

    • Offizieller Beitrag

    @Rule2k52: Magels Lightroom kann ich Dir das nicht sagen. Es ist bei neuen Kameras aber ganz normal, dass es ein paar Wochen (bis Monate) braucht, bis die Updates für RAW-Konverter veröffentlicht werden.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL