Klinken-Adapter von 6.3 auf 3.5 - welcher ist gut?

  • Hey, Loide.


    Ich suche einen Klinken-Adapter für meine Kopfhörer. Eigentlich kann man einfach einen aus den 1'000 Stück da draussen bestellen, aber ich frage mich gerade, ob es Unterschiede gibt, was die Qualität angeht. Manche sollen gute Qualität abliefern, andere punkten eher mit goldener Beschichtung und weiss der Geier was alles. Zudem bin ich schlicht und einfach etwas überfordert, welcher 6.3 auf 3.5 Adapter denn nun zu empfehlen ist. Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp.


    Danke euch im voraus.

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Wenn ich Cinch, Aux oder sonstige Kabel kaufe, dann immer das günstigste. Goldbeschichtete Kontakte bieten einen besseren Kontakt, da Gold aufgrund seiner Weichheit besser in die Ritzen kommt. Ebenfalls oxidieren die Stellen nicht. Aber die günstigen sind ja auch beschichtet. Oxidation ist also da kein Problem. Ich würde einfach einen um ca. 2-5€ bestellen. Klingen tun die alle gleich.

    5D mark 3+BG, 50/1.4 USM, Tamron 24-70, 70-200/4L non IS, 100/2.8L, 17-40/4L; GH5, 7-14/4, 20/1.7, 12-35/2.8 OS, 35-100/2.8 OS


    Nubert Nubox 481 (x2), Nubert Nubox 313 (x3), Nubert Nubox WS-103 (x4), Marantz SR7012 (Dolby Atmos&Auro 3D), Vota Sub 16, Dayton UM18-22 in 115L

  • Klingen tun die alle gleich.

    Danke dir.


    Also wenn es da keine Unterschiede bei der Übertragung und der Qualität gibt, kaufe ich einfach den, der mir auf den ersten Blick zusagt. So wie du meintest, kann man da sicher nichts falsch machen. Jedenfalls habe ich das so herausgehört. ^^

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)

  • Zitat von Stereotype

    Jedenfalls habe ich das so herausgehört. ^^

    Das ist richtig :D Ich würde, wäre doch der Aufwand nicht so groß jedes Mal das Paket anzunehmen, ständig bei Amazon meine Kabel bestellen. So fahr ich halt für 20 Minuten schnell zum Blödmarkt und kauf mir da das möglichst billigste Zeug. Habe bisher noch keine Einbußen in Bild- und Tonqualität festgestellt.

    5D mark 3+BG, 50/1.4 USM, Tamron 24-70, 70-200/4L non IS, 100/2.8L, 17-40/4L; GH5, 7-14/4, 20/1.7, 12-35/2.8 OS, 35-100/2.8 OS


    Nubert Nubox 481 (x2), Nubert Nubox 313 (x3), Nubert Nubox WS-103 (x4), Marantz SR7012 (Dolby Atmos&Auro 3D), Vota Sub 16, Dayton UM18-22 in 115L

  • Meine Herren ..


    Ich bin so ein krass blöder Honk! Ich gehe in den Media Markt, kaufe mit den Adapter, fahre wieder nach Hause, hocke mich voller Vorfreude an meinen Bürotisch und packe den Adapter aus nur um folgendes festzustellen..


    Meine beyerdynamic-Kopfhörer haben einen 6.3 Klinkenstecker zum Abschrauben!!! Und was verbirgt sich darunter? Richtig, ein 3.5 mm Klinkenstecker!


    Kill me now!

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)

  • Hättest du mal früher gesagt was für Kopfhörer du hast, dann hätte ich dir des auch sagen können :P

    Sony Alpha 7S II
    Sony Alpha 7R II
    Objektive (Sigma Art + Canon L) + Objektivadapter (EF to E)
    2 Manfrotto Stative + 1 Vanguard Alta Pro
    mehrere Licht- und Mikrofonstative

  • Tja, manchmal muss man es auf die harte Tour lernen.


    Vor allem war das Wetter nicht gut. So wäre ich wenigstens einen kleinen Umweg gefahren, um noch ein paar Fotos zu machen. Aber in dem Fall war der 1-stündige Tripp für satte CHF 4.05, also total umsonst und sinnloserweise nur Geld verloren. ^^

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)

  • Hahaha...ich wollte mich oben schon beschweren, dass die Kopfhörer sowas nicht im Lieferumfang hatten :)

    Sony Alpha A6300
    E-Mount
    SEL1670z; SEL1650; SEL35f1.8; SEL50f18;
    Altgläser:
    Canon FD 50mm f1.4 und Canon FD 28mm f2.8, Minolta Rokkor MD 135mm f2.8, Sigma 105mm 2.8 EX DG OS HSM Makro mit LA-EA3,
    Blitz: Nissin i40, Godox TT350s, Godox V860ii-s mit Godox X-pro-s Funksender

    Mein Flickr-Account:

    https://www.flickr.com/people/titusgaertner/

  • Hahaha...

    Ja, da kannst du laut lachen. Ich bin so ein Blödmann - ehrlich. Als der Kopfhörer per Post kam, hatte ich 0 Zeit und habe den im BD-Beutel versorgt und erst einmal vergessen. Habe bei einem Freund im Tonstudio reingehört, aber da sind eh nur 6.3'er Klinken gegeben, also habe ich nicht sonderlich viel Acht gegeben. Hätte ich genauer hingeschaut, hätte ich die Riefen im Stecker gesehen. Aber das habe ich leider nicht.


    Ärgere mich schon echt hart.

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)