Von Canon EOS 80D zu Canon EOS 6D Mark 2

  • Hallo Liebes Forum
    Ich habe eine Canon EOS 80D mit einem 24-105mm f4l Objektiv,also könnte ich das Objektiv auch an der Canon EOS 6D Mark 2 benutzen.Ich fotografiere hauptsächlich in Freizeitparks also ist mir wichtig das die Kamera einen sehr schnellen Autofokus hat.Die Video Funktion benutz ich eher selten also ist es relativ egal ob Full HD oder 4K.Lohnt sich ein Upgrade also ?

    Youtube & Freizeitparks :love:


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!


  • Lohnt sich ein Upgrade also ?

    Naja, insgesamt EUR 3.000 ausgeben (für die zwei Bodys), nur das du etwas mehr Low-Light-Performance hast - relativ sinnlos. Es sei denn, du möchtest explizit mehr Details bei schlechten Lichtbedingungen. Das AF-System ist eh aus der 80D und der Sucher der 6D ist sogar ein bisschen kleiner, was die Abdeckung angeht. Dreh- und schwenkbare Displays haben beide.


    Für mich macht das "Update" keinen Sinn, wenn man eine 80D hat. Wenn du eine 700D hättest, würde ich sofort zustimmen, aber EUR 2000 nur für bessere Low-Light-Performance ist etwas viel.


    Aber das musst du am Ende wissen. Was für Objektive hast du noch?

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)

  • Das wird dann nicht mehr an Vollformat funktionieren, da eine EF-S-Linse, die nur an APS-C-Kameras funktioniert.

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)

  • Das AF-Modul der 6D MII ist das selbe, was die 800D, 77D und 80D hat.
    Also wenn, verbesserst dich nur bei der Sensorgröße, ansonsten nicht.


    Aber wie "stereotype" schon sagt.

    Zitat

    aber EUR 2000 nur für bessere Low-Light-Performance ist etwas viel

    Ist auch meine Meinung.


    Die 80D kannste ja mit dem 18-135mm STM verkaufen

    • Offizieller Beitrag

    Ich würde erst einmal Tests der Canon EOS 6D Mark II abwarten ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Die wird sicher gut. Das fehlende 4K werden viele bemängeln, aber dennoch wird sie wohl gut abschneiden, denn es ist immer noch eine Kamera, die auch Fotos machen kann. ^^

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)