Canon 55-250 stm oder Sigma 18-200

    • Hallo, ich bin am überlegen ob ich mir für die Canon eos 77d das Canon 55-250mm stm oder Sigma 18-200mm kaufen soll Ich fotografiere eigentlich nur Bewegende Objekte meistens LandwirtschaftlicheMaschinen
    • Mein Ansprüche wären daher: ein ganz guter Autofokus , eine schöne Bildschärfe , und welches Von den Beiden hat den Besseren Bildstabilisator?
    • Danke im Voraus!

  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Da vergleichst du Äpfel mit Birnen.


    Diese beiden Objektive sind grundverschieden. Das Canon ist ein Tele-Zoom, das Sigma ein Reise-Zoom.


    Das Sigma ist eher ein Allrounder mit ansehnlicher Bildqualität und gutem Bildstabilisator zu einem fairen Preis. Das Canon ist eher eine Zweitlinse, die eigentlich mit einem zweiten Objektiv kombiniert werden kann (18-55 mm). Wenn du das nicht explizit suchst, empfehle ich dir eher das Sigma, da die Startbrennweite von 18 mm dann doch flexibler ist. So kannst du auch Detailaufnahmen machen, ohne 10 Meter vom Motiv entfernt stehen zu müssen.


    Das Sigma kostet halt nicht die Welt, hat einen leisen AF, einen recht guten IS und im Lieferumfang gibt es noch eine Gegenlichtblende und ein Mikrofasertuch. Beim Canon bekommst du nur das Objektiv und Altpapier.

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)