Panasonic G7 Metabones Speedbooster Ultra Canon Ef an Mft

  • Hallo zusammen.


    Ich habe folgendes Anliegen:


    Da ich zurzeit semi viel Wissen im Kameramarkt noch habe und mich an die Dslmˋs herantasten mächte, habe ich mich für die LUMIX G7/70 entschieden. Soweit so gut. Da die G7 aber nur einen Mft Sensor besitzt und ich gerne das Sigma 18-35 mm, F 1,8 mir dazu kaufen möchte, werde ich voraussichtlich mir dazu den Metabones Speedbooster (siehe oben) kaufen. Dieser dient unteranderem dazu, dass auf meine G7 auch Aps C Objektive anschließbar sind. (Sofern ich das verstanden habe, fällt dann die volle Kapazität Licht des Aps C Objektives auf den Mft Sensor).


    Sind dann alle Aps C Objektive kompatibel oder gehen dann nur die Canon Objektive auf meine Lumix G7? Oder muss ich auf etwas bestimmtes bei den Aps C Objektive achten, damit die auf den Metabones Speedbooster und damit mit der G7 funktionieren?


    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Brezzel


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Tim428

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Hallo, nur kurz, weil ich gerade am Handy bin ;)

    Wenn Du einen Canon MFT Speedbooster kaufst, kannst Du theoretisch alle Objektive mit Canonbajonett anschließen (also auch Fremdhersteller, wie das Sigma). In der Praxis ist es so, dass die elektronische Datenübertragung (auch Autofokus) nicht für alle Linsen unterstützt wird. Dafür werden vom Hersteller Listen mit den jeweiligen Linsen bereit gestellt. Es kann bedeuten, wenn ein Objektiv nicht gelistet ist, dass es bisher nur noch nicht getestet wurde oder ggf es Probleme bei der Übertragung gibt (z. B. AF funktioniert nicht, Objektiv erzeugt Kameraabstürze).


    Was ich noch ergänzen würde, ist dass die Firma Viltrox vor kurzem einen neuen und deutlich günstigeren Speedbooster (Viltrox Ef m2) vorgestellt hat. Das könnte für dich eine interessante Alternative sein.

    Das gesparte Geld könnte dann in weitere Linsen oder eine G81 statt der G70 fließen, sofern du die noch nicht gekauft hast. Dann hättest du zum Beispiel einen internen IS, was für das Sigma 18-35 vorteilhaft wäre, wenn du aus der Hand filmen möchtest.


    Ich habe irgendwas mit einigen Canon EF-S Linsen im Kopf, die wegen irgendwas am Bajonett haben, und so nicht direkt auf den Adapter passen. Aber man konnte dort laut YouTube Videos etwas schrauben. Aus dem Kopf kriege ich es gerade aber nicht zusammen.

  • Vielen vielen Dank für deine Mühe und Antwort.


    Ich werde gleich mich mal mit dem anderen Speedbooster auseinandersetzen und auch mal bei den Objektiven nachforschen, inwiefern diese kompatibel wären.


    Mega danke nochmal !

    • Offizieller Beitrag

    Ich habe mir den selber zum Testen zugelegt und bin grundlegend ganz zufrieden. Er kommt zwar nicht ganz an die Metabones heran, zumindest wenn Du bei f/1.4 oder ähnlich hohen Lichtstärken arbeiten willst. Mehr dazu demnächst im Review/Vergleich.


    Grundlegend kannst Du an einen EF-MFT-Speedbooster alle Objektive mit Canon-EF-Mount anschließen. Objektive für Nikon, Sony und andere Anschlüsse passen natürlich nicht.

    PS: Objektive mit APS-C-Bildkreis passen formell, jedoch keine Canon-EF-S-Objektive. Bei letzteren ist das letzte Linsenelement weiter hinten und würde mit dem Speedbooster kollidieren.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Auch dir danke für die ausführliche und hilfreiche Antwort :)


    Ich denke mal ich werde mich für den Viltrox über euren Link entscheiden, warte aber erstmal noch euren Vergleich ab.

    • Offizieller Beitrag

    Also warten solltest Du lieber nicht^^ Aktuell produzieren wir jede Menge Videos vor und der genaue Upload-Plan steht noch nicht fest. Mit etwas Pech wird es erst Anfang/Mitte September :D

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Könntet ihr vielleicht noch einen guten ND-Filter für das Sigma 18-35, f 1.8 empfehlen (variabler oder fester) ? Preistechnisch: 0- 150€?

    • Offizieller Beitrag

    Wie stark soll der ND-Filter denn sein?

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Ich kenn mich da leider nicht so gut mit aus bis jetzt. Aufjedenfall sollte er geeignet sein, dass ich bei offener Blende und Tageslicht mit dem Sigma gut Filmen kann und eine gute Tiefenschärfe hinbekomme ?

    • Offizieller Beitrag

    Ich denke dafür sollte ein die beste Wahl sein. Das ist bei so lichtstarken Objektiven zzgl. Speedbooster eigentlich immer eine gute Wahl. Wenn Du bei strahlendem Sonnenschein in der Mittagssonne bei f/1.8 arbeiten willst, wird es nicht für 1/50 s oder 1/100 s reichen - aber wirklich schön wirken die Bilder unter diesen Bedingungen eh selten^^

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL