Kamera für YouTube-Videos (4K) bis 700 €

  • Hi alle zusammen.

    Ich suche eine Kamera für Technik Youtube videos. Mir ist wichtig das es auf jeden Fall eine 4k Kamera ist die besonders Farben gut aufnimmt (für Shots draußen) und ich nicht unbedingt große Probleme mit der Schärfe habe. Ich selber habe einfach null Ahnung von Kameras und auch nie eine richtige besessen. Bin aber Technisch begabt und habe auch die nötige Zeit um mich da mal richtig rein zu fuchsen. :) Preis sollte so bis 700€ liegen aber auf ein paar Euro kommt es auch nicht an ich meine ich habe sie ja hoffentlich ein paar Jahre :).

    Vielen Danke im voraus für eure Hilfe :)


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Matze

    Hat den Titel des Themas von „Keine Ahnung braucht viel Hilfe :)“ zu „Kamera für YouTube-Videos (4K) bis 700 €“ geändert.
  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet.
    • Offizieller Beitrag

    Willkommen im Forum :)


    Was willst Du denn ganz grob Filmen? Die Spanne geht ja mittlerweile von eher statischen News-Moderationen vor einem Greenscreen über eine Facecam für Let's Plays, Reviews, Vlogs, Kurzfilme, Interviews oder Musikvideos bis hinzu jedem Super-Nischen-Thema. Je nach Einsatzzweck muss die Kamera respektive das ggf. notwendige Zubehör (Licht, Ton, Objektiv, Stativ) andere Anforderungen erfüllen.


    Das wäre dann die zweite Frage: Sind die 700 Euro für alles gemeint oder nur für das Kameragehäuse?

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Danke für die Begrüßung :)

    Vorbild sollten so Kanäle wie FelixBa oder iKnowReview sein kannst du ja mal kurz reinschauen.
    Externes Mikro bräuchte ich wahrscheinlich nicht da ich (so der Plan) eh alles mit einem VoiceOver übersprechen werde. Für ein Stativ ist im besten Fall schon gesorgt da ich das alte von einem freund haben kann wenn es denn passen würde. Wichtig ist für mich das ich eine Kamera haben möglichst mit einem Objektiv das erstmal für den Anfang ausreicht z.B. für Closeshots von Objekten (draußen) oder kurze Aufnahme von mir :)

    Also es geht erstmal in den 700€ rein nur um Kamera und Objektiv was ein guter Allrounder sein soll.

    Hoffe das war all zu verständlich :)


    Danke für deine Schnelle Antwort :)


    EDIT: Und im übrigen danke für deine Youtube Videos. Durch die bin ich auf das Forum gekommen :)

    • Offizieller Beitrag

    Für Videos in der Art von Felix und Kilian braucht es schon mehr als eine gute Kamera. Nebens Talent vor allem entsprechende Ausrüstung im Bereich Beleuchtung und sicherlich auch mehr als das Kit-Objektiv. Aber ich verstehe was Du mit der Richtung meinst.


    Letztendlich ist es ein bisschen eine Frage, was Du priorisierst. Wenn es einfach nur eine günstige 4K-Kamera und möglichst viel Bildqualität sein soll, würde ich z.B. folgende Kombination empfehlen. Da bekommst Du am meisten "Bild" für den Euro:

    Sind zwar knapp 800 Euro, aber zusammen mit der lichtstarken Festbrennweite kannst Du auf jeden Fall ordentlich etwas herausholen. Zudem ist das dreh- und schwenkbare Display praktisch. Nachteil: Der Video-Autofokus ist bei Panasonic nicht wirklich brauchbar. Einen sehr guten Video-AF bekommst Du mit der für knapp unter 800 Euro, dafür reicht das Budget da eben nur für das Kit-Objektiv.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Ja klar komme ich nicht auf die Qualität die die beiden in ihren Videos haben aber jeder fängt ja mal klein an :)


    aber danke dir für deine Hilfe hast mir sehr weitergeholfen :)