Suche kleinen Rucksack oder Tasche

  • Hallo, ich suche für meine neue Sony Alpha 7 III und das
    Tamron 28-75 mm F/2.8 Di III RXD - für Sony E-Mount einen Rucksack oder eine Tasche.

    Vielleicht noch Platz für ein Weitwinkel Objektiv, das ich mir später noch besorge. Es wäre schön, wenn irgendwie noch eine Flache Wasser Platz im Rucksack finden könnte.
    Und ein wenig Zubehör, Akku und so. Ich habe einen großen Rucksack, aber ich möchte nicht immer alles mitnehmen müssen.
    Ist für den Urlaub gedacht.


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich denke für "das bisschen" Ausrüstung reicht auch eine Umhängetasche. Mir fällt da gerade die ein. Da sollte das alles reinpassen. Also wenn das Weitwinkel jetzt nicht zu ausladend wird.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Moin,

    Ich habe mir vor etwa 1 Monat aus dem gleichen Grund den Lowepro Tahoe 150 gekauft.


    Auch wenn der Rucksack sehr klein, fast schon winzig aussieht, finden meine Z6 II mit 24-70 f4 sowie ein Weitwinkel und ein 50mm darin Platz. Dazu noch ein Filterset und Reinigungsequipment. Über der Kamera ist noch eine Tasche für Kleinigkeiten wie Portemonnaie, Ladegerät etc.. Solche Dinge verstau ich sonst aber auch gerne in dem Vorderfach vom Rucksack.

    Mein 14" Laptop passt nicht ganz ranz, aber ich denke 13" oder ein Tablet, wofür es eigentlich gedacht ist passt bestimmt.

    Außen an der Seite hat man jeweils zwei Netztaschen, da passt eine große Wasserflasche und auf der anderen Seite das Stativ rein. Die kann man mit dem kleinen Gurt an der Tasche auch noch festzurren.

    Die Verarbeitung ist, wie von Lowepro gewohnt, sehr gut. Auch nach mehreren Stunden saß die Tasche bei mir immernoch sehr bequem.


    Das einzige was mir an dem Rucksack nicht so gut gefällt ist, dass man den Rucksack nur öffnen kann, wenn man beide Außengurte (für Stativ und Flasche) öffnet.


    Für Tagestrips, oder um die Kamera mal eben mitzunehmen, ohne seinen riesen Rucksack aufzuschnallen, kann ich die Tasche nur empfehlen.