Upgraden von Windows 10 auf 11

  • Hallo Community,


    frohes Neues an der Stelle erstmal....


    Hab neueren Laptop mit Windows 10 und bekomm die Meldung, dass ein Update auf Windows 11 zur Verfügung stehe. Frage....lohnt sich das Upgraden, gibt es was zu beachten, läuft Win11 auch zuverlässig, oder gibt's da Probleme?

    Gruß Jens


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Im Moment würde ich noch nicht zum Wechsel raten. Gewisse Animationen wirken noch hölzern und ruckelig. Auch muss man sich noch etwas an das neue Rechtsklick-Menü gewöhnen. Alles in allem würde ich Windows 11 aber als Fancy-Skin für Windows 10 bezeichnen. Es gibt nicht viel Neues, nur Design-Spielereien und mehr nicht. Sehe noch keinen grossen Vorteil zu Windows 10. Zudem gibt es immer wieder kleinere Ärgernisse. Man muss z.B. aktuell zweimal auf den AUS-Button im Startmenü drücken, damit die Shutdown-Optionen erscheinen.


    Positiv sind die neuen Icons im Explorer, ein höherer Zeilenabstand im Allgemeinen, ein relativ gut aufgeräumtes Rechtsklick-Menü und tolle neue Wallpaper. Aber sonst gibt es nicht viel Neues. Aber immerhin macht mein AiO viele Updates, die Verbesserungen bringen.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/4 L IS II USM - Sigma 50 mm f/1.4 Art

    Zubehör

    Rollei LB 110 mm

  • Es gibt nicht viel Neues, nur Design-Spielereien und mehr nicht.

    Naja, das stimmt so nicht. Vor allem im Bereich Sicherheit wurde da unter der Haube viel umgebaut und verbessert. Deswegen auch die hohen Hardware-Anforderungen an die CPU.


    Aber auch für uns Endnutzer gibt es ein paar Verbesserungen. HDR-Inhalte werden z.B. viel besser unterstützt. Unter Windows 10 war das ein Krampf, vor allem mit UWP-Apps (Netflix etc.). Jetzt klappt das bei mir nahtlos. Dazu Snap Layout, der Schnellzugriff auf Einstellungen in der Taskleiste, bessere Lastverteilung bei mehreren Anwendungen (Fokus auf die App im Vordergrund) etc.

    Man muss z.B. aktuell zweimal auf den AUS-Button im Startmenü drücken, damit die Shutdown-Optionen erscheinen.

    Hast Du irgendeine Insider Preview installiert? Das hatte ich nie^^


    Die meisten Kinderkrankheiten sind seit den letzten Patches und Treiber-Updates für die Hauptkomponenten auch raus.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Da spüre ich keine nennenswerten Unterschiede, muss ich sagen. Ich bin nun aber auch kein Hardcore-User. eMails, WhatsApp-App oder Chrome - da merke ich einfach keine Nachteile. Von daher für mich kein Unterschied von 10 zu 11. Auch benötige ich keine grosse Sicherheit, da ich im Grunde nur normale Webseiten besuche und nie etwas "Krummes" mache. ;)


    Aber für dich ergeben sich halt gewisse Vorteile. Multimedia beschränkt sich bei mir auch meistens nur auf die Playstation 5, da auch der passende TV vorhanden ist.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/4 L IS II USM - Sigma 50 mm f/1.4 Art

    Zubehör

    Rollei LB 110 mm

  • Moin :)


    Aufgrund dieses Fehlers warten wir im Moment noch ab.

    Sony Alpha 6600 I Sigma 16 mm F1,4 DC DN Contemporary I Sigma 30 mm F1,4 DC DN Contemporary I Sigma 56 mm F1.4 DC DN Contemporary

  • Kann ich so bisher nicht bestätigen. Weder GIMP, Krita oder FixFoto machen bisher Probleme.


    :/

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/4 L IS II USM - Sigma 50 mm f/1.4 Art

    Zubehör

    Rollei LB 110 mm

  • Es ist interessant, wie viel da in der Übersetzung verändert wurde. Im Original klingt es weit weniger dramatisch als "Ein Fehler in Windows 11 betrifft derzeit alle Grafikprogramme."

    some image editing programs might not render colors correctly on certain HDR displays [...] Not all color profile management programs are affected, and color profile options available in the Windows 11 Settings page, including Microsoft Color Control Panel, are expected to function correctly.

    Zudem scheinen Software-Updates sehr wohl helfen zu können und auch das Farbmanagement nicht grundlegend betroffen zu sein.


    Kurzum: Die Kombination ausgewählter HDR-Monitore mit speziellen Anwendungen kann falsche Farben produzieren. Nähere Infos finden sich da nicht.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL