Welches Filterhaltersystem?

  • Hi. Ich nutze aktuell das alte Filtersystem von K&F ohne intregierten CPL Filter. Das System hat 2 Einschübe. Ich habe mir dazu einen Rechteck CPL von Rollei gekauft. Das Problem ist, wenn ich den Rollei CPL nutze geht mir ein Einschub verloren. Ich kann also nicht CPL, ND und GND nutzen. Ich suche jetzt ein Filterhalter mit integrierten CPL. Meine Platten von K&F würde ich gern weiter nutzen. Hatte schon an das Rollei System gedacht, aber dort muss man bei den ND Filtern, ja dieses Moosgummi drauf kleben. Somit könnte ich diese Platten nicht weiter an dem K&F System nutzen oder? Bei dem neuen K&F müsste ich diese Rahmen kaufen, was für mich zu teuer wäre. Was gibt es noch für Systeme? Wo ich, wie gesagt, meine K&F Platten nutzen kann ohne Moosgummiabdichtung und den Halter + CPL und vllt paar Adapter für schmales Geld (Ebi Kleinanzeigen) bekommen kann? Vllt hat auch hier jemand was zu verkaufen. Vielen Dank im voraus


    Mfg Micha


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich nutze den Kase K9 Filterhalter und bin damit sehr zufrieden.

    Auf der Herstellerseite findest du etwas mehr Infos zum Produkt.


    Dieser Filterhalter ist abgedichtet, so dass du auf den 100er Filterscheiben kein Moosgummi benötigst.

    Prinzipiell kannst du alle 2mm Filter nutzen, also auch die von K&F. Zusätzlich bietet der K9 auch Einschübe für 1,1mm Slim Filter.


    Gruß

  • Hi. Ich nutze aktuell das alte Filtersystem von K&F ohne intregierten CPL Filter. Das System hat 2 Einschübe. Ich habe mir dazu einen Rechteck CPL von Rollei gekauft.


    Mfg Micha

    Kannst du den CPL-Filter bitte verlinken?