Helios-Objektiv mit unbekanntem Anschluss (angegeben mit Pentax K)

  • Hallo zusammen, Ich habe ein Problem mit einem Helios-Objektiv. Ich habe es als "Für Pentax K -Anschluss" geeignet gekauft, es passt aber nicht auf meine Kamera mit Pentax K-Objektivanschluss.

    Seltsamerweise steht auf dem Anschluss am Objektiv Asahi-Pentax. Ich kann aber absolut nicht zuordnen zu welchem Objektivanschluss das Objektiv nun kompatibel ist, so dass ggf. ein Adapter nutzbar wäre. Entsprechende Suchen waren erfolglos. Weiß jemand Rat? Offensichtlich kann ich nicht mal eine Datei anhängen oder Bilder einfügen...Mist. Bin ich zu blöd oder gibt es einen Trick der sich mir nicht erschließt? Der Anschluss ist jedenfalls ein Metallring mit dem o.a. Schriftzug und zwei gegenüberliegenden rechteckigen Einkerbungen, sonst glatt. Kennt einer sowas?


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Offensichtlich kann ich nicht mal eine Datei anhängen oder Bilder einfügen...Mist. Bin ich zu blöd oder gibt es einen Trick der sich mir nicht erschließt?

    Du solltest hier im Editor das Feld "Dateianhänge" haben, wo die für dich geltenden Beschränkungen stehen (siehe Anhang^^).


    In der Tat wäre es mit einem Bild wohl einfacher das Problem zu lösen. Aber Asahi-Pentax klingt erst einmal richtig.

    Bilder

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    • Hilfreichste Antwort

    Problem gelöst. Jemand hatte auf das M42-Objektiv einen Pentax-K-Adapter falsch herum aufgeschraubt. Da soll einer drauf kommen!

    Liebe Grüße