Beiträge von Otti1234

    Hi zusammen,


    wollte mich mal auf den aktuellen Stand bringen und vielleicht gibt es ja hier einen Experten. Aktuell nutze ich für meine DSLR (EOS 70D) die Sennheiser Funkstrecke


    Folgende Situation:
    Ich würde gerne öfter Interviews umsetzen. Überlegung ist eine zweite Funkstrecke anzuschaffen. Macht das Sinn, kann ich das mit meiner aktuellen machen in Kombi mit der Canon und ohne Aufnahmerekorder oder so?


    Alternativ ist die Idee eine ZoomH4 anzuschaffen und dort ein weiteres Mikro anzuschließen, beispielswiese das NTG2 und dann die Audiodatei mit dem Video später zu synchen. So könnte man auch das Zoom H4 auch für Aufnahmen von Podcasts unterwegs oder zu Hause flexibel nutzen.


    Was meint ihr?

    Hi zusammen,


    würde gerne ein externes Mikrofon, entweder Rode Videomic GO, Sennheiser Funkstrecke, Rode NTG2 nutzen. IN der Kamera habe ich die DB Anzahl auf -12 gestellt, da bei allen Mikrofonen der Ton irgendwie übersteuert oder verzerrt wirkt. Auf jeden Fall nicht so, wie mit der Canon EOS 70D und der Sennheiser Funkstrecke beispielsweise.


    Bisher habe ich nur den Pegel auf -12 DB (mehr als 12db geht an der Lumix nicht) gesetzt, was kann ich noch machen, habe ich was vergessen? Am Rode NTG2 oder Videomix Go kann ich am Mikro ja selbst keine weiteren Einstellungen vornehmen. Das geht ja nur mit der Sennheiser Funkstrecke ...


    Wäre über den ein der andern konkreten Tip dankbar ...

    Ja, wobei so kompakt sieht die nicht sui oder? Ist halt die Frage ob man sich zum selben Preis dann die G70 holt?


    Eigentlich war die Idee, sie als Zweitkamera für YouTube-Videos und zum Vloggen zu nehmen. Kann man bei der FZ1000 das Display hochklappen?

    Top Bildqualität (mind. 1080p mit 50 oder 60 Bildern pro Sekunde), 4K wäre nice, aber eher nicht realisierbar oder?
    guter Ton (ggfs. externes Mikro???)
    guter Bildstabilisator


    Das sind die wichtigsten drei Punkte nach Trio

    Was ist denn euerer Meinung nach die beste Kompaktkamera zum filmen? 1080p mit 60 Bildern, Selfiemöglichkeit vom Display, schneller Autofokus, etc


    Die Sony RX 100IV hat meiner Meinung nach zu viele Nachteile. 4k nur max. 5 min. dann schaltet sie sich wohl 5 min. aus. Bildstabilisator soll nur in 1080p funktionieren. Akku Frist enorm ...


    Was ist mit den Canon Powershot G7x?


    Gibt es eigentliche kompakte Kameras mit externem Mikrofonanschluss?


    Welche würdet ihr empfehlen?

    Habt Ihr Erfahrungen, welche Qualität besser ist und wie ist der Unterschied auf youtube oder video?


    Beispielsweie kann die Samsung NX500 NTSC in Full HD mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen oder alternativ PAL mit 50 Bildern pro Sekunde. Was ist aus eurer Sicht besser. Kaum ein Unterschied oder doch?

    Ich habe mit ein Rode NTG 2 zugelegt und will ab und an mal das ein oder andere Interview umsetzen. Leider war im Lieferumfang gar kein Kabel dabei. Habt ihr einen Tip. welches Kabel ich nehmen muss, damit ich das NTG" mit meiner EOS 70D verbinden kann und 3-5,m Kabel habe, damit ich das Richtmikro als Interview-Mikrofon mißbrauchen kann.


    Bin dankbar für eure Tipps