Beiträge von tschmidt

    Danke für deinen recht ausführlichen Erfahrungsbericht, ich schwanke wie schon in einem anderem Beitrag genannt zwischen dem Tokina 11-16mm und Walimex 14mm.
    Aber die hier gezeigten Bilder überzeugen mich sehr. Aber ich glaube bis es zu einer Entscheidung kommt werden noch einige Wochen ins Land gehen.


    Vielen Dank für deinen Beitrag!

    Danke für eure ausführlichen Antworten, bei dem SFH-14 werde ich mal schauen, ich habe bezüglich des Kaufs mehrere Anlaufstellen gefunden aber werde mich nochmal einwenig damit auseinandersetzen. Auf das Tokina Objektiv AT-X Pro 11-16mm 2.8 DX hatte ich auch schon einen Blick geworfen gehabt, nur ich war ich mir bei einigen Testberichten nicht sicher ob das Objektiv auch mit der Abbildungsqualität überzeugen kann. Es wird vermutlich noch ein Stück dauern bis ich mich entscheiden werden, denn lieber mehrere Varianten vergleichen als "blind" drauflos kaufen.


    Vielen Dank

    Hallo zusammen,


    ich bin seit längerer Zeit auf der Suche nach einem Weitwinkel-Objektiv und bin dabei auf das Walimex 14mm f/2.8 gestoßen. Ich habe mir auch schon mehrere Reviews von diesem Objektiv angeschaut. Allerdings stellt sich mir dabei die Frage, ist es möglich an diesem Objektiv Filter anzubringen, denn durch die festverbaute Gegenlichtblende scheint es mir unmöglich. Ich habe zwar gelesen das es bestimmte Konstruktionen verschiedener Firmen gibt damit man bei solchen Objektiven Filter anbringen kann, bin aber leider nicht fündig geworden.


    Ich würde ungern auf die Möglichkeit Filter anzubringen verzichten, gibt es eine Möglichkeit Filter am Walimex anzubringen, wenn ja wäre es gut zu wissen wie diese angebracht werden?


    Sollte es nicht möglich sein würde ich mich über weitere Objektiv-Vorschläge im Bereich Weitwinkel freuen.



    Mit freundlichem Gruß
    Till

    Nachdem ich mir jetzt nach langem Überlegen das 70-200mm f/4L USM geholt habe, bin ich super zufrieden damit, konnte es am Wochende ausgiebig testet (Tiere fotografieren). Für mich ist es einfach nur der Wahnsinn. Ich war vorher nur die Schärfe des Kit-Objektiv's gewohnt, da mein 50mm 1.8er eher eine Krücke ist. Ich werde die Tage mal ein paar Beispielbilder hochladen.


    @Deltaforce, vielen Dank für deinen Beitrag hat mir um einiges weitergeholfen !


    Mit freundlichem Gruß


    Till

    Halli Hallo, :)


    Dies ist mein erster "Post" in diesem Forum verfolge zwar schon seit Längerem ValueTech allerdings nur auf Youtube.
    Nun möchte ich aber um euren fachlichen Rat bitten.


    Ich bin derzeit Besitzer einer Canon EOS 600D und habe das Kit-Objektiv + 50mm f/1.8 II, allerdings bin ich auf der Suche nach einem
    Objektiv welches in Richtung Telebereich geht und eine ordentliche Schärfe aufweist. Nun bin ich auf das gestoßen, es liegt derzeit zwischen 560 - 570€ und besitzt laut einigen Testberichten eine gute Abbildungs-/Schärfeleistung.


    Es stellt sich bei mir nun allerdings die Frage lohnt es sich dieses Objektiv zu kaufen oder gibt es andere Objektive die eine ähnliche Abbildungs-/Schärfeleistung besitzen und ob man den überhaupt den "Image Stabilisator" benötigt, welcher natürlich mit höheren Kosten zusammenhängt?


    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.


    Gruß
    -Till