Beiträge von Newish

    Hast Du Dir das SIGMA 24-105 f4 Art anstelle des 24-70 f2.8 angeschaut? Klar es ist nicht ganz so Lichtstark wie das Nikon und/oder Tamron f 2.8 aber definitiv super scharf und ich zumindest liebe die extra 35mmm Brennweite bei meinem immerdrauf.

    Hallo Philipp, danke für die detaillierte Antwort. Ich werde mir die von Dir vorgeschlagenen Objektive diese Woche genauer anschauen und komm dann bei Fragen gerne noch mal auf Dich/Euch zurück.
    Eine Frage noch wird ein f2.8 FX Objektiv an einer DX zum f4? Ich meine mal gehört zu haben dass der Crop Faktor auch auf die Lichtstärke gerechnet werden muss oder irre ich mich da?

    Hallo Matze, eine Freundin von mir besitzt eine D810 mit dem Nikkor 24-70 f2.8 und einem 70-200 f2.8. Wobei ich glaube dass das 70-200 von Tamron ist. Beide Objektive gefallen mir sehr gut und ich denke dass ich ungefähr in die gleiche Richtung gehen möchte. Eine grössere Brennweite würde ich mir erst zulegen wenn ich Ende Jahr wieder zurück in meiner Wahlheimat Australien bin.
    Gibt es überhaupt vergleichbare DX-Objektive bzw. was wäre eine gute DX Alternative zu den genannten FX Objektiven?

    Hallo zusammen


    Ich bin mir am überlegen eine Nikon D500 anzuschaffen werde aber noch die ersten Testberichts abwarten.
    Mein Hauptbedenken liegt in der Auswahl der Objektive. Was denkt ihr, sollte man bei dieser Kamera auf DX oder FX Objektive setzen um das beste aus der Kamera zu holen?
    Falls DX, welche Objektive würden Ihr empfehlen (Fotografiere primär Natur, Tiere und Makro). Klar ist das Budget am Endeffekt auch ein Thema aber für die Frage vorerst mal ausser acht gelassen.