Beiträge von madraxx

    Moin,

    ich habe eine R5 und wollte mit dem 16-35mm 4.0 filmen. Teilweise mit Autofokus und da ist das Mega laut und man hört die Motoren beim Richtmikro.


    Nun suche ich Ersatz und 2500€ für das RF sind mir grad zu teuer.


    - Sollte leise sein

    - Nicht zu schwer

    - Kann auch Festbrennweite sein bis 24mm

    - Stabi und wäre gut

    - AF

    - Marke egal, aber zuverlässig


    Danke euch.

    Das 24-70 ist eines der besten, aber auf einer APS-C sind das etwa 38-110 durch Crop. Weiss nicht ob das so sinnvoll ist und es istschwer, was die 80D dann sehr objektivlastig macht. Wenn du dazu das 18-35 Sigma Art nimmst, geile Kombi, aber teuer. Aber bei dem Preis würde ich ehher ne 5D Mark IV mit 24-70 kaufen.

    Naja, ich habe als Beruf Wanderer / Blogger. Bisher schleppe ich die 5d 4 und die 90D, sowie die Mavic Pro mit mir rum...

    dazu Objektive, Stativ, Zubehör. Du weisst was ich meine. Man brächte fast schon Sherpas ;) und das nervt...

    Ich suche also ne Hybridkamera zum Bloggen, sehr gute Bilder und ein ordentlichen 4k Modus.... wobei mir hier der Codec H265 etwas Sorgen macht, da ich keinen M1 im IMac habe...

    So langsam liebäugel ich mit einer gebrauchten 7r IV, die es für 1700€ weniger als die R5 gibt. Nur hat die kein Schwenkdisplay.... oder ich kauf mir ne handvoll SD Karten für 4k für die Mark IV. Du hattest ja einige sehr gute vorgestellt. Und die gehenja dann später auch in die R5...


    Achja, weisst was ich an deinen Videos mag? Dieses einfache nicht überdrehte... Kommt mit den nützlichen Infos sehr angenehm rüber.


    Mad

    Moin,


    also meist kaufe ich mein Zeugs gebraucht, aber da ist ja nix mit R5 auf dem Markt. Ich will halt Bild und Video gleichzeitig machen können, ohne immer 2 Kameras mitschleppen zu müssen.


    Aber ich will nur ungern 4.5000€ ausgeben, wenn ich etwas so solides wie die 5D IV habe... und dazu eine 90D.


    Die R5 hat klar den Vorteil von 4k OHNE die Speicherprobleme. Die Hitzegeschichte kann ich wohl eher vernachlässigen. Ansonsten natürlich der Stabi und der Schwenkmonitor. R6 hat halt etwas wenige Pixel..


    Gibt es etwas ähnliches bis 3 oder 3500€, wo dennoch die Cannon Objektive dran passen?


    Besten Dank, Mad.

    Moin,

    am liebsten würde ich ja ei Canon bleiben.... aber


    Da ich mehr filmen will, wollte ich ein Objektiv wie das Sigma Art 18-35mm... nur hat das keinen Stabi... irgendwas ist ja immer. Ich habe ne 80D, die super ist, aber kein 4k, daher am liebsten die 90D. Die hat aber auch keinen Stabi. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der AF der Sony 6500 nicht so pralle, aber dafür Stabi intern. Bei der 6400 genau andersrum.... erwähnte ich schon, irgendas ist immer?

    Grundsätzlich habe ich noch ne 5D 4 und die ganzen L Objektive, so auch das 16-35mm als 2, und 4 mit Stabi. Aber da ist ja Crop.


    Nun such ich ein Set für Vlogs,die ich beim Wandern machen will. Biser hatte ich immer 2 Sets dabe, aber ein Set muss reichen, da ich ja noch Drohne und Ronin-SC mitnehmen will.


    Was mir wichtig wäre:


    - Guter AF der mich verfolgt

    - Schwenkdisplay wie an der 80D

    - 4K

    - Stabi entweder an der Kamera oder Objektiv.

    - Objektiv wie das sigma Art vorzugsweise mit Stabi

    - Sollte unter 2000€ liegen.

    - Kann auch was gutes Gebrauchtes sein.



    Einfachste Weg wäre ein Objektiv wie das Sigma Art, aber mit Stabi. Leider kenne ich mich bei Sony, Nikom, Panasonic usw. kaum aus.


    Hat wer eine Idee, oder wonach könnte ich mal googeln?


    Thx Mad

    Stimmt, dann gehen die Akkus wieder in die Knie...


    Wenn ich überlege, wie lange Canon bei der 5d-4 gebraucht hat und dann kommt so nen halbseidenes 4k raus...


    Danke euch, aber der Versuch wars wert.


    Mad

    Hi,


    ich habe die schon eine Weile, aber bisher eher mit der 80D gefilmt. 4k ist eine Option, die ich gerade teste.
    Wenn sich da wirklich nichts ergibt, würde ich wohl auf die A6500 ( Bildstabi ) und das Sigma 18-35mm gehen. Vielleicht auch die A6300, wenn ich ein Objektiv finde, dass dem 18-35 gleich kommt, aber Stabi hat.
    Aber ich mag meine 5D und will erst checken, ob sich da was machen lässt.


    Thx Mad

    Hi,
    die 250GB machen mir keine Sorgen, das pro Stunde schon eher... mir auch schleierhaft, warum man das urlate Motion JPG nehmen musste... was nur zur Einzelbild Extrahierung gut ist...


    Jemand noch eine Idee?


    Thx Mad

    Moin moin,


    250GB pro Stunde... das ist ne Hausnummer für die 5D-4 und das bemängeln ja schon einige.
    Gibt es so etwas wie eine neuere Firmware oder etwas wie Magic Lantern, dass eine andere Komprimierung ermöglicht?


    Thx Mad