Beiträge von Franky

    Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem passenden Objektiv für meine Canon eos 80D. Ich möchte damit Tiere und vögel fotografieren, daher dachte ich an eine große Brennweite, 100-400? Ich würde gerne um die 800 dafür ausgeben..

    Hat jemand vorschläge? ich dachte vielleicht an das Sigma 100-400mm 1:5,0-6-3 DG OS HSM EF oder das Canon rf 100-400mm

    hat jemand erfahrungen dazu oder andere vorschläge? Danke schonmal :)

    An einem 150-600 mm Objektiv führt kein Weg vorbei.

    Mit 300-400 mm wirst du schnell an Grenzen Stoßen.

    Dazu am besten noch einen Gurt wegen dem Gewicht.

    In vielen Videos zur Makrofotografie wird ein normaler Blitz, mit einem großen Diffusor inkl. Reflektor genutzt.

    Einige Nutzen auch schwenkbare Doppelblitze mit Diffusor.

    Ist ein Ringlichtblitz jetzt wirklich das beste Gerät für meine Zwecke?

    Bekommt man durch einen Ringblitz nicht unschöne Reflektionen in den Augen der Tiere?

    Hallo Community,

    ich nutze das Tamron SP AF 90mm 2.8 an einer 80D und möchte gerne auch bei wenig Licht unter ISO 800 bleiben. ;)

    Fotografiert werden z.B. Bienen und kleinere Tiere.

    Ich lege Wert auf Preisleistung und ich möchte im Bereich 50-150€ bleiben, gerne auch gebraucht.


    Was benötige ich neben einem Blitz alles?

    Diffusor und Reflektor?

    Welchen Optionen bieten sich da an?


    Die Sachen sollten auch gut in den Rucksack passen.


    Für Erfahrungen und Empfehlungen bin ich sehr dankbar.

    Ich würde mich mega über eine Antwort freuen und schon einmal danke im Voraus :)

    Ich finde die 200D wertiger als die 250D, der Aupfpreis ist aus meiner Sicht somit nicht gerechtfertigt.

    Kauf dir doch eine gebrauchte 200D für 250-280€, oder eine 77D für 400€.

    Dazu erstmal das 50mm STM, Canon EF-S 10-18mm 4.5-5.6 IS STM / Tamron 17-35mm 2.8-4.0 Di OSD.

    Das restliche Geld dann für das Tierobjektiv.

    Ob 70-200mm oder 150-600mm benötigt werden musst du wissen.


    Mit dem 50mm würde ich es nicht vergleichen, die Brennweiten sind schon sehr unterschiedlich. Fand 50mm an APS-C nur für Portraits brauchbar, die 30mm waren da viel universeller. Habe manchmal nur das Sigma 30mm mitgenommen und das nicht als nachteilig empfunden.

    Sehe ich auch so, deswegen das Interesse am 30iger.

    Hast du es mal gegen das Canon 50mm STM getestet?

    Mir geht es da um Schärfe und Chroma bei Blende 1.8-2.8.

    Das 50iger lässt sich meiner Erfahrung nach erst bei Blende 2.8 wirklich nutzen, dann ist es aber bei dem Preis völlig konkurrenzlos.

    Hallo Community,

    hat jemand Erfahrungen mit dem Objektiv?

    Irgendwie scheint das Objektiv etwas unter dem Radar zu fliegen.


    Bei den Sigma Objektiven wird fast nur von dem 24er, 35er, 50er und 85er geredet.

    Das es ein 30iger gibt, wenn auch nur für APC, war mir lange nicht bewusst.


    Ist es ein upgrade zum Canon 50mm STM (bei Blende 1.8-2.8)?

    Ausgehend von 70€ vs. 300€ gebraucht.

    Genutzt wird eine 80D.


    Ich hatte schon das Tamron 45mm 1.8, welches ich aber sehr enttäuschend fand.

    Hallo Community,

    ich habe eine Frage zum Diensleister Poster XXL.

    Da die Preise dort rech human sind, (Alu Dibond 60x40 20-30€ je nach Angebot) habe ich dort ab und an etwas drucken lassen.

    Jetzt habe ich ein Bild 2x drucken lassen, einmal 60x40 und einmal 45x30, jeweils mit 20MP.

    Das kleinere Bild ist nun eindeutig unschärfer, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Außerdem habe ich auf der Seite nach den DPI-Werten der Drucker gefragt und folgende für mich sehr merkwürdige Antwort bekommen:

    Unsere Druckmaschinen sind nicht auf eine bestimmte DPI-Zahl hin "geeicht", sondern wir drucken Ihr Foto exakt und unverändert mit jener Auflösung, welche Ihre Datei besitzt.

    Ihre Datei wird bei der Bestellung 1:1 übernommen und exakt wie an uns übermittelt gedruckt.

    Wir raten dazu, eine Datei mit ca. 300 DPI Auflösung zu verwenden.


    Kann mir das jemand erklären?


    Oftmals wird Saal Digital empfohlen, ist die Qualität dort den Aufpreis wert?


    Über eure Erfahrungen auch zu anderen Dienstleistern bin ich sehr dankbar. :thumbup:

    Hey Leute,

    ich bin im Besitz einer Sony Alpha 5100 und habe mir nun das Tamron SP AF 90mm 2.8 Di USD Makro gekauft.

    Der Sony LA-EA3 Adapter war dabei.

    Der Autofocus ist damit aber kaum nutzbar.

    Welchen Adapter kann ich nutzen um ein besseres Ergebnis zu erzielen?

    Laut dieser Tabelle nutzen der LA-EA2 Adapter und LA-EA4 Adapter einen anderen Autofocus.

    Danke für jeden Hinweis.