Letzte Aktivitäten

  • Emil

    Hat eine Antwort im Thema Standardzoom für Reportagen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Matze)

    Ah okay, das war mein Fehler, ich dachte man könne den Bildstabilisator nur mit einer kompatiblen Kamera benutzen. :headinsand:
  • Hammertyp

    Hat eine Antwort im Thema Kaufempfehlung CanonM50, M6 oder Fujifilm XT-100... verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank, ich habe bei youtube Rezensionen nun auch gesehen, daß es bei der
    xt-100 mit der Video Qualität nicht zum besten steht und auch der für die meisten
    mics unpassende mic-Anschluss spricht gegen sie.

    Ich werde wohl zur M-50 greifen und…
  • SimonEOSM5

    Hat eine Antwort im Thema Ultraweitwinkel verfasst.
    Beitrag
    Also eigentlich war ich auch zufrieden. Nun habe ich das 18-55 ef-m gegen das Sigma 18-35 f1.8 getauscht und merke da ging noch einiges bei der Schärfe. Meine frage sollte also eigentlich heißen, ist eine Verbesserung wenn ich zum Beispiel auf das…
  • Matze

    Hat eine Antwort im Thema Objektiv für Vögel an der Canon EOS 80D verfasst.
    Beitrag
    Erst einmal willkommen im Forum :)

    Den Brennweitenbereich um 600 mm halte ich für Vögel grundlegend angebracht. In Kombination mit dem Crop (1,6x; entspricht vom Bildwinkel 960 mm am Vollformat) kann man da auch mal kleinere Vögel erwischen. Auf einen…
  • Matze

    Hat eine Antwort im Thema Kaufempfehlung CanonM50, M6 oder Fujifilm XT-100... verfasst.
    Beitrag
    Erst einmal willkommen im Forum :)

    Wenn es primär eine Vlog-Kamera werden soll, ist die Fuji X-T100 eine spannende Option. Vor allem dank des Displays. Aber die Nachteile, die ich sehe:
    1. Der gute AF (Zweitnutzung als Sportkamera) ist zwar nett, aber die
  • angerdan

    Hat eine Antwort im Thema Standardzoom für Reportagen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Matze)

    So ist es. Seit Ende der 80er Jahre gibt es Objektive mit Autofokus, welche noch zu den Hauptserien der großen Hersteller kompatibel sind.
  • angerdan

    Like (Beitrag)
    Das muss dich grundlegend nicht abschrecken: Ähnlich wie bei Lautsprechern/Kopfhörern gibt es keine fundamentalen Entwicklungen mehr bei Objektiven. Selbst mit 30 Jahre alten Objektiven kannst Du noch tolle Aufnahmen erzielen. Im Falle vom jungen…
  • Hammertyp

    Thema
    Ich sinniere zwischen CanonM50, M6 & Fujifilm XT-100 als "Vloggercam".

    d. h. gute VideoQualität, schneller Autofokus bei Video etc.

    Ein Plus wäre auch, daß die Kam für Sportfotografie geeignet ist, aber da
    siehts wohl finster aus bei diesen Geräten…
  • Matze

    Hat eine Antwort im Thema Standardzoom für Reportagen verfasst.
    Beitrag
    Das muss dich grundlegend nicht abschrecken: Ähnlich wie bei Lautsprechern/Kopfhörern gibt es keine fundamentalen Entwicklungen mehr bei Objektiven. Selbst mit 30 Jahre alten Objektiven kannst Du noch tolle Aufnahmen erzielen. Im Falle vom jungen…
  • angerdan

    Thema
    Gern würde ich erfahren, welcher Gimbal für Superteleobjektive schwingungsarm ist.
    Das Material (Carbon, Magnesium, Aluminuim) spielt ja neben der Konstruktion und dem verwendeten Stativ eine tragende Rolle.

    Es gibt zwar Tests, aber die Nachschwingzeit…
  • TiRa

    Thema
    Hallo, ich will mir ein Teleobjektiv für die Vogelfotografie kaufen. Die Brennweite sollte schon 600mm betragen und es sollte nicht so teuer sein. Ich dachte an die Objektive von Sigma (60-600mm, 150-600c, 150-600s) oder an die von Tamron(150-600 g1…
  • Stereotype

    Hat eine Antwort im Thema Ultraweitwinkel verfasst.
    Beitrag
    Vor allem sollte man bei diesem EF-M-Objektiv eher in Richtung f/5.6 oder bis zu f/8 gehen für die maximale Schärfe. Aber sonst hätte ich an dem EF-M eigentlich auch nichts zu meckern. Ausreichend scharf und kontrastreich.
  • Emil

    Hat eine Antwort im Thema Standardzoom für Reportagen verfasst.
    Beitrag
    Einen Monat später stellt sich mir aber die Frage, ob es zwischen dem Panasonic und dem Olympus große Unterschiede gibt, denn der Bildstabilisator ist an meiner G70 ja eh irrelevant. Zum Olympus habe ich ein gutes Angebot gefunden, aber ich habe…
  • Stereotype

    Beitrag
    (Zitat von Oachkatze)

    Die M50 fällt eher klein aus. Buttons sind ziemlich plan im Gehäuse versenkt und die Bedienung ist, zumindest mit grossen Händen, nicht sonderlich komfortabel. Mich hat vor allem das Umständliche Fokus-Punkt-Handling stark…
  • Stereotype

    Hat eine Antwort im Thema Objektiv für Gebäudeaufnahmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Cagla)

    Stimmt. Der Polfilter verliert so seine Wirkung, wenn ich mich recht entsinne, was ja auch logisch ist. :)
  • Matze

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Nissi83)

    Farben haben nichts mit dem Polfilter zu tun. Die bekommst du in der Nachbearbeitung hin oder raus. Alles was ein Polfilter macht ist Reflexionen reduzieren.

    Dadurch wirken Farben in manchen Situationen, zb grün im Wald, kräftiger.

  • MauDal

    Hat eine Antwort im Thema Ultraweitwinkel verfasst.
    Beitrag
    Das Tamron 10-24mm HLD ist für ein UWW Zoom überdurchschnittlich scharf. Ob das mit der kleinen Kamera harmoniert... naja wäre wohl nichts für mich.
    Maximale Schärfe erzielst du in dem Brennweitenbereich aber idR nur mit Festbrennweiten.
  • highsider75

    Hat eine Antwort im Thema Ultraweitwinkel verfasst.
    Beitrag
    Hallo und willkommen hier im Forum.

    Also ich habe auch eine M5 und auch ein EF-M 11-22. Was stört dich an dem Objektiv? Bei mir ist die Schärfe ok. Könnte mich nicht beklagen.

    Hast du vielleicht mal ein Beispielbild an dem man die Schärfe beurteilen…
  • Cagla

    Hat eine Antwort im Thema Objektiv für Gebäudeaufnahmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Nissi83)

    Farben haben nichts mit dem Polfilter zu tun. Die bekommst du in der Nachbearbeitung hin oder raus. Alles was ein Polfilter macht ist Reflexionen reduzieren.

    Dadurch wirken Farben in manchen Situationen, zb grün im Wald, kräftiger.

  • Oachkatze

    Beitrag
    Oke super danke.
    ich hoffe ich kann die kamera irgendwo finden und mal in die Hand nehmen :) mal schauen wie sie so ist...

    ja mir gehts eher um weitwinkel und schärfe ... das man alles schön auf das foto bekommt.