ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Nikon D7500 - D7200-Nachfolger mit D500-Technik und Einsparungen im Test

|

Mit der D7500 überspringt Nikon gleich zwei Modelle (D7300 und D7400) in der Nomenklatur, primär wohl um die technische Nähe zum hauseigenen DX-Topmodell D500 hervorzuheben. Leider gibt es im Vergleich zur Nikon D7200 aber nicht nur Verbesserungen zu vermelden und auch der hohe Preis von 1.500 Euro ist nicht unkritisch. Mehr dazu im Test. (weiter)

Tamron SP 24-70 mm f/2.8 G2 - Besserer Autofokus, Bildstabilisator und Gehäuse

|

Die Gerüchte kamen vor gut 2 Wochen auf, einen Tag nach der Präsentation der Canon EOS 6D Mark II ist es nun soweit: Tamron präsentiert mit dem SP 24-70 mm f/2.8 Di VC USD G2 ein neues Standard-Zoom-Objektiv für Besitzer von Vollformat-DSLR-Kameras von Canon und Nikon. Änderungen gibt es weniger an der optischen Konstruktion, umso mehr am Gehäuse, AF und Bildstabilisator. (weiter)

Canon EOS 6D Mark II - hat sich das Warten wirklich gelohnt?

|

Mit den Worten "Das Warten hat sich gelohnt" stellt Canon die neue EOS 6D Mark II vor und gibt damit auch indirekt zu, dass seit der Vorstellung der ersten EOS 6D doch einige Zeit ins Land gegangen ist. Entsprechend gespannt war und ist die Fotowelt, welche Änderungen und Verbesserungen nach 4,5 Jahren ihren Weg in die Kamera geschafft haben. (weiter)

Tamron 18-400 mm Di II VC HLD - Ultra-Reisezoom für 900 Euro angekündigt

|

Normalerweise sind Reisezoom-Objektive eher etwas für Einsteiger, die nach einem günstigen Alleskönner für ihre DSLR- oder DSLM-Kamera suchen. Ganz anders sieht es beim neuen Tamron 18-400 mm f/3.5-6.3 Di II VC HLD (Modell B028) aus, das für stolze 889 Euro UVP in den Handel kommen soll und für DSLR-Kameras mit APS-C-Sensor gedacht ist. Doch nicht nur der Preis ist außergewöhnlich. (weiter)

«zurück   1 2 3 4 5 6 7 ... 96 97 98  vor»