ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Olympus OM-D E-M1 Mark II - DSLM mit 4K-Video und Pro Capture im Test

|

Mit der OM-D E-M1 Mark II schickt der japanische Kamerahersteller Olympus nach drei Jahren eine Neuauflage seines Spitzenmodells ins Rennen. Wir hatten die Gelegenheit die flinke DSLM-Kamera mit 4K-Video integriertem Bildstabilisator, 60 FPS RAW-Serienbildmodus aka Pro Capture und vielem mehr ausgiebig im spanischen Ronda ausführlich zu testen. (weiter)

Tamron SP 150-600 mm Di VC USD G2 - Die verbesserte Neuauflage im Test

|

Gutes kann man ruhig noch besser machen. Das dachte sich wohl auch der japanische Objektiv-Hersteller Tamron, bezüglich seines echten Überraschungshits 150-600 mm aus der Super Performance-Serie. Keine drei Jahre nach der Erstauflage spendiert man dem Neuling das frische SP-Design und auch an der Bildqualität sowie dem Bildstabilisator wurde kräftig geschraubt. (weiter)

TerraMaster D2-310 - externes Festplattengehäuse mit USB-C 3.1 im Test

|

Auch wenn es mit Thunderbolt schon länger eine deutlich schnellere Schnittstelle für den PC gibt, so ist USB doch weiterhin der Standard schlechthin. Umso erfreulicher, dass erste Gehäuse für externe Festplatten auf die jüngste und damit schnellste Generation setzen: USB 3.1 Gen 2 mit bis zu 10 Gbit/s im Transfer. Wir testen stellvertretend das TerraMaster D2-310. (weiter)

Sigma [A] 50-100 mm F1.8 DC HSM - Das erste "echte" Portrait-Zoomobjektiv

|

Sigma landet in letzter Zeit einen Überraschungserfolg nach dem anderen: Der japanische Objektivhersteller sucht sein Glück in neuen Objektivklassen, vor allem die Ingenieurs-Königsklasse lichtstarker Zoom-Objektive scheint es Entwicklern und Kunden gleichermaßen angetan zu haben. Das 18-35 mm f/1.8 DC HSM war und ist ein enormer Erfolg, nun legt man mit dem 50-100 mm f/1.8 DC HSM die Grundlage für den nächsten Verkaufsschlager: Festbrennweiten-Bildqualität und -Lichtstärke zum fairen Preis – aber als Zoom-Objektiv. (weiter)

«zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 93 94 95  vor»