Tokina ATX pro 80-200 AF

  • Halli Hallo zusammen,

    kann jemand was über dieses objektiv berichten?

    AF Geschwindigkeit, Schärfe usw?

    Evtl im Vergleich zu den Canons 2.8 + 4 mit und ohne IS.

    Lg


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Bezogen auf das Pentax K-Bajonett war das Tokina AT-X 828 AF PRO 80-200mm f/2.8 auf dem Niveau der besten Objektive.

    pentaxforums.com/userreviews/tokina-x-828af-pro-80-200mm-f2-8.html

    pentaxforums.com/lensreviews/SMC-Pentax-FA-Star-80-200mm-F2.8-Power-Zoom-Lens.html

    Dabei muss bedacht werden, dass dieses die erste Generation von AF-Objektiven war. Diese wurden mit dem Stangenantrieb der Kameramotoren angetrieben. Ein Vergleich mit später erschienenen EF L-Objektiven mit IS ist ungleich, da diese zumindest funktional und elektronisch fortschrittlicher waren. Und teurer.
    Die Bildqualität ist konkurrenzfähig und wird von Besitzern des Objektivs für alle Bajonette gelobt.

    https://www.imaging-resource.c…8-at-x-828-af-pro/review/


    Tokina stellt sogar noch Informationen über dieses Objektiv bereit, welches von 1994-2003 verkauft/produziert wurde.
    tokinalens.com/product/at_x_828_af_pro/


    Die AF-Geschwindigkeit ist auch abhängig vom verwendeten Kameramodell und der Akkuspannung.
    Hier ein Anhaltspunkt:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Hallo, danke nochmal an alle.

    Ich habe das objektiv jetzt, fühlt sich sehr wertig an. Der AF ist an der M6ii schnell , die Leistung des Glases ist zufriedenstellend.

    Einzigst das Gewicht ist nicht ohne.

    Daher überlege ich nun es wieder abzustoßen und statt dessen wieder das F4 IS zu holen( nur des Gewichtes wegen).

  • Das sind doch nur 1,3kg, für ein lichtstarkes Telezoom aus der zeit ist das nicht viel. Das Pentax FA* 80-200mm 2.8 war schwerer ;)
    Okay, in dem war auch nochmal ein zusätzlicher Motor für die PowerZoom-Funktion verbaut, welche die Brennweite Motorbetrieben verändern kann.

    Mit einem Schultergurt verteilt sich das Gewicht beim tragen.

    sun-sniper.com/de/

    blackrapid.com/all/camerastraps/