Nikon fx objektiv für 700€

  • Hallo Leute, mein Heutige Frage geht es um ein objektiv für Nikon FX (Nikon d800).....es sollte maximal 701€ kosten und ein standartzoom objektiv sein....wenn ihr auch Vorschläge zu mehreren objektiven habt die aber in den Preis passen interessieren die mich auch....Fotografieren will ich so ziemlich alles.....Landschaft, People also Portrait und alles wo man vorbeiläuft...was ich aber nicht will ist sowas wie das 28-300 da ich gehört habe da es so ziemlich alle Vorurteile superzooms bestätigt....wenn wer andere erfahrungen gemacht hat..bitte unten hin schreiben..... :D viel Spaß beim schreiben eurer antworten


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

    • Offizieller Beitrag

    Bis auf das fällt mir da leider nicht viel ein... Außer vielleicht das .

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    • Offizieller Beitrag

    Naja, das Tamron derzeit "nur" etwa 100 und nicht 300 mehr und ab und an gibt es das auch günstiger. Abgesehen davon sind Objektive fürs Vollformat nun einmal teurer: Oft geringere Stückzahlen, mehr Glas und etwas "Prestige" sind eben dabei.


    Es gibt ja auch die Faustregel mehr für Objektive als für die Kamera auszugeben. Wer sich eine D800 leisten kann sollte für gewöhnlich bei 800 statt 700 Euro noch kein sooooo großes Problem haben ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Ich denke auch, dass der Mehrpreis sich in diesem Falle lohnen würde und zur Not wartet man einfach einen Monat länger. Vorfreude ist bekanntlich ja die schönste Freude.

    Canon EOS 700D // EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM // Canon EF-S 55-250mm 4,0-5,6 IS II // Canon EF 50mm 1:1,8 II

  • So richtig ist das nicht....die d800 hab ich von einem Profi Fotograf Kumpel für 1500€ bekommen....hab aber nur das 50mm 1.8.....und findet ihr es würde sich lohnen noch mehr zu sparen und das nikon 24-70 zu kaufen?

    • Offizieller Beitrag

    Ich hatte das Nikkor noch nicht in der Hand... aber gut den doppelten Preis dürfte es nur in Ausnahmefällen wert sein. Letztendlich steigt der Preis mit jedem Prozent den man näher an der Perfektion sein will rapide an. So auch bei Objektiven.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    • Offizieller Beitrag

    Du könntest dir auch mal das Sigma 24-105mm F4,0 DG OS HSM anschauen. Bei notebooksbilliger.de kostet es ja derzeit "nur" 738,99 €. :)
    Ist um ca. 100 Euro günstiger als das Nikon und war auch schon mal bei rund 700 Euro. Derzeit ist der Preis wieder ein bisschen höher.

    Nikon D5200 | AF-S NIKORR 18-105mm 1:3.5 - 5.6G ED | Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD

    Einmal editiert, zuletzt von Simon () aus folgendem Grund: Link hinzugefügt