Canon EOS 250D - Belichtungsspeicher von Auslöser entkoppen

  • Hallo Canon-Experten,


    ich bin Nikon-Fotograf, benötige jetzt aber Hilfe für eine Canon EOS 250D.


    Mir ist aufgefallen, dass die Kamera bei halbem Durchdrücken des Auslösers sowohl Fokus als auch Belichtung speichert. Das führt in manchen Situation zu unerwünschtem Verhalten, wenn man mit dem mittleren Fokuspunkt fokussiert und dann verschwenkt. Bspw. Fokus auf dunklen Bildbereich, dann verschwenken -> Himmel wird völlig überbelichtet. Ich nutze die Messmethode Mehrfeldmessung.


    Von meiner Nikon kenne ich das so, dass mit dem Auslöser nur der Fokus gespeichert wird, für die Belichtungsspeicherung müsste ich eine extra Taste drücken. Gibt es so eine Möglichkeit auch bei Canon?


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

    • Offizieller Beitrag

    Canon hat einen automatischen AE-Lock, wenn Du in der Kombination aus One-Shot AF und Mehrfeldmessung arbeitest. Sobald Du eine der beiden Parameter änderst, ist das Verhalten weg.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Das erklärt natürlich einiges. Finde ich schade, dass sich das in dieser Kombination nicht ändern lässt. Aber ist vielleicht auch nur Gewohnheit.

    Ist das auch bei den professionellen Canons so?

  • Bifur Dafür hast du doch die AE Lock-Taste (Stern Symbol). Wenn du diese drückst erscheint das Symbol im UI und die Belichtungsmessung wird festgesetzt. Dann misst die Kamera die Belichtung nur erneut, wenn du den AE-Lock Button erneut betätigst. Wenn du währenddessen den Auslöser durchdrückst, wird nur der AF verstellt. In der Belichtungsanzeige erscheint dann ein zweiter Balken, der dich aber auf die Abweichung hinweist.


    Bei der Belegung der Tasten lässt sich leider nur der Fokus vom Auslöser entkoppeln.

    Canon EOS R6
    EF 16-35/4L, RF 24-70/2.8L, RF 70-200/2.8L,
    RF 16/2.8, RF 35/1.8, RF 85/2