Telekonverter für Sigma 70-200

  • Hallo alle miteinander,
    ich habe mir vor kurzem das Sigma 70-200 2.8 geholt, als Ersatz für mein Canon 55-250, welches für Sport und Zoo/Wildpark genutzt werden soll.


    Für Sport habe ich gemerkt das mir die 200mm reichen. Für Zoo/Wildpark denke ich das mir da nicht immer die 200mm reichen werden. Daher die Überlegung, anstatt jetzt noch ein relativ "teures" Objektiv dazu zuholen, einen Telekonverter zu nutzten (auch vom Gewicht her besser).


    Einen Blick habe ich jetzt auf den Sigma 2 fach Telekonverter geworfen. Allerdings gehen da die Meinungen auf Amazon ja jetzt doch sehr weit auseinander.
    Daher die Frage ob der überhaupt Sinn macht.
    Die Nachteil eines solchen Telekonverters, Licht- und Schärfeverlust, sind mir bewusst.
    Mir ist nur wichtig, dass das Objektiv + Telekonverter in der Kombination schärfer ist als das Canon 55-250 IS ii.


    Vielleicht hat ja hier schon wer Erfahrung mit dieser Kombination gemacht.


    Oder sollte man doch lieber nur den 1.4x nehmen?


    Gruß Gr33nH4wk

    Canon EOS 80D | RP

    Sigma 17-50mm f2.8 | 70-200mm f/2.8 | 160-600 f/5-6.3

    Sigma 105mm Macro f/2.8 | Art 85mm f/1.4

    Canon RF 24-105mm f/4-7.1


    Analog:

    Praktica MTL3 | Exakta IIb | Exa 1b


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Mir ist nur wichtig, dass das Objektiv + Telekonverter in der Kombination schärfer ist als das Canon 55-250 IS ii.

    Das könnte etwas schwierig werden. Denn nicht nur die Schärfe leidet massiv, auch die Blendenstufe verdoppelt sich, je nach Konverter.

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)

  • Ja, das mit der Blende ist mir bewusst. Aber auch das 55-250 hatte am langen ende eine größere Blende als 5.6, und beim 100-400 schaut es da ja ähnlich aus. Zu mindest wenn man vom 2fach Konverter ausgeht.


    Die Frage ist für mich halt, ob die Qualität noch ausreichend ist, auch eben im Vergleich zum 55-250, oder wirklich so extrem schlecht, wie manch einer Rezensiert.

    Canon EOS 80D | RP

    Sigma 17-50mm f2.8 | 70-200mm f/2.8 | 160-600 f/5-6.3

    Sigma 105mm Macro f/2.8 | Art 85mm f/1.4

    Canon RF 24-105mm f/4-7.1


    Analog:

    Praktica MTL3 | Exakta IIb | Exa 1b

    • Offizieller Beitrag

    Ein guter Telekonverter kostet nicht zwingend viel Bildschärfe. Das Problem bei 2-fach TC ist eher, dass bei vielen Kameras der Autofokus nur noch eingeschränkt funktioniert (wenn überhaupt).


    Mein Tipp: Bestelle den und teste den in der Praxis. Sollte es gar nicht funktionieren, kannst Du den zur Not immer noch zurücksenden. Oder gehe mal in einen besseren Fotoladen (am besten die Sigma-Händlersuche benutzen) und probiere es Vorort aus.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Die Frage ist für mich halt, ob die Qualität noch ausreichend ist, auch eben im Vergleich zum 55-250, oder wirklich so extrem schlecht, wie manch einer Rezensiert.

    Wenn die Bilder von der Qualität schlechter werden sollen, zu. Ich selber habe ein Sigma 2x Teleconverter in der Schublade liegen. Hatte ihn mal Testhalber auf mein Sigma 70-200 f/2.8 ohne Stabi. Die Bildqualität war sowas von grotten schlecht. Seit dem habe ich ihn nie wieder eingesetzt. Wenn es länger werden soll nutze ich lieber mein Tamron 150-600mm.
    Teleconverter nie wieder.

    Einmal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: Vollzitat korrigiert

  • Mich würde da mal interessieren, welches Sigma Objektiv und Konverter genau du verwendet hast.


    Ich denke mal, ich werde es so machen wie Matze es schrieb und bei Gelegenheit mal zum nächsten Sigma Händler fahren und dort einmal antesten, falls die es da haben.

    Canon EOS 80D | RP

    Sigma 17-50mm f2.8 | 70-200mm f/2.8 | 160-600 f/5-6.3

    Sigma 105mm Macro f/2.8 | Art 85mm f/1.4

    Canon RF 24-105mm f/4-7.1


    Analog:

    Praktica MTL3 | Exakta IIb | Exa 1b