Welche Zweitkamera?

  • Einen wunderschönen Guten Tag


    Mir ging schon länger der Gedanke umher eine zweite Kamera zu holen...


    Als erstes mal kurz zu mir, ich bin ein kleiner Hobby Fotograf und Fotografiere Hauptsächlich Tiere und Landschaften. Ab und zu mal auch Personen.

    Momentan bin ich im Besitz einer Nikon d5300 die ich auch nicht so schnell weg geben werde.


    Also ist meine Frage welche zweit Kamera ich mir zulegen sollte?

    Meine preisliche Vorstellung ist so zwischen 0€ und 500€ (600€ Schmerzgrenze, werde auch auf ebay Kleinanzeige schauen) Die Marke ist mir relativ egal nur möchte ich keine Canon nehmen.


    Welche Kamera mir auch gut gefällt ist die Sony A7

    Ich weiss nur nicht ob ich zu einer DSLR noch eine andere Art holen soll?


    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Einmal editiert, zuletzt von Chr!stian ()


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Weshalb möchtest du dir eine Zweitkamera kaufen?

    Was erhoffst du dir von einer Zweitkamera?

    Und was bewegt dich zu einem möglichen Systemwechsel/Zweitsystem (anderes Bajonett, doppelter Objektivpark)?
    Was spricht dagegen, die D5300 weiter einzusetzen?
    Wie hoch ist dein Budget für die Objektive?


    Aus finanzieller Sicht ist dein Vorhaben mit dem geringen Budget und dem kleinen Objektivpark wenig sinnvoll.
    Vor allem bei Berücksichtigung der Intensität und dem Grad der bisherigen Nutzung.

    Vielleicht wäre es eine Überlegung wert, ein besseres Objektiv (höhere Lichtstärke, Festbrennweite) für deine jetztige Kamera zu erwerben.

    Und diese mehr zu nutzen und Erfahrung zu sammeln.

  • Ich habe momentan zwei Objektive und möchte nicht ständig die an meiner Kamera wechseln...

    Also habe ich mir überlegt eine zweite Kamera zu holen (am besten eine nikon) damit ich nicht ständig die objektive wechseln muss.

    • Offizieller Beitrag

    Welche Objektive hast Du denn in Besitz und gibt es etwas, dass Du an der D5300 vermisst bzw. einen Bereich, in dem Du dich gerne verbessern würdest?

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Hii,


    ich würde einfach noch einmal die gleiche Kamera kaufen die du schon hast.

    Identische Bedienung, identischer Look. Technische die selben Bilder.


    Es sei denn du hast für das eine Objektiv spezielle Anwendungsbereiche wie Sport oder möglichst viele MP.


    Welche Objektive hast du denn die du an der einen und welche du an der anderen Kamera benutzen möchtest? Ich vermute es sind genau 2?


    Unterschiedliche Systeme würde ich auch als schwierig betrachten gerade wenn die eine Kamera viel besser deinen Anforderungen entpricht als die andere / vorherige, ist es nur eine Frage der Zeit bis nur noch eine der beiden Kameras intensiv genutzt wird.

    Canon EOS 90D| Canon EOS 700D | EF-S 10 - 18mm 4,5 - 5,6 IS STM | EF-S 18 - 55mm 3,5 - 5,6 IS STM | Sigma A 50mm 1,4 DG HSM | Tamron SP Di II 90mm 2,8 VC | EF 70 - 300mm 4,0 - 5,6 IS USM

  • Ich habe 2 Nikkor Objektive einmal das 18-105mm und einmal das 55-300mm. Ich würde dann auf die zweite Kamera warscheinlich das größere drauf machen.

    • Offizieller Beitrag

    Hmm... Ich sage es mal so: Das sind beides, für Objektiv-Verhältnisse, eher günstige Investitionen und auch nicht die aller schärfsten. Vor allem das 55-300 mm im Tele und generell in den Bildecken. Von daher sehe ich zwei Möglichkeiten:

    1. Wenn dich wirklich nur der Objektivwechsel stört und Du mit der Bildqualität an sich zufrieden bist, könntest Du auch beide Objektive verkaufen und gegen ein modernes Reisezoom wie das tauschen. Vor allem im Tele am Bildrand wäre das sogar ein Schärfegewinn und vom Gewicht auch deutlich weniger als zwei Kameras mit je einem Objektiv.
    2. Du bleibst bei deinem ursprünglichen Plan und nimmst ein aktuelles Modell wie die , die es mittlerweile ja auch für unter 500 Euro gibt. Vor allem fürs Tele würde ich die neuere Kamera verwenden, da der Handgriff etwas mehr Platz bietet und man damit einen besseren Halt hat.

    Optional könntest Du natürlich auch auf ein neues Kamerasystem umsteigen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL