Canon EOS 200mm f2.8 L USM ll

  • Hi
    Ich wollte mir mein erstes Objektiv mit Festbrennweite
    kaufen und bin auf das besagte Objektiv gestoßen.
    Ich konnte in Erfahrung bringen, das die Abbildungsleistung hervorragend ist.


    Meine Frage ist, ob es auch gut für Sportfotographie geeignet ist, durch die Festbrennweite. Ich nutze eine 80D mit dem 24-70 f4 L IS USM. Ich bin Anfänger was das angeht. Habe die Möglichkeit eine gebrauchte für 350€ zubekommen. Danke schon mal für die Hilfe ;)


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Meine Beobachtung ist:
    Profis sind entweder mit einer Kamera mit einem Tele-Zoom unterwegs, oder sie nutzen zwei Kameras mit verschiedenen Festbrennweiten.
    Meine Gedanken dazu sind:
    Profis müssen liefern, um sich nicht nach einen anderen Job umsehen zu müssen. Sie können es sich einfach nicht leisten Szenen, die sich nah bei ihnen abspielen, zu ignorieren.
    Musst Du liefern? Machst Du das nur just for fun?


    Meine Vermutung, ohne wirklich einen Plan von Sport-Fotografie zu haben, ist:
    200 Millimeter an einer Crop-Kamera dürften oft und situationsbedingt mehr als nur etwas zu lang sein.
    Allerdings hängt das sicher auch von der Sportart ab.
    Handball und Fußball sind schließlich ganz was Anderes als Schwimmen, Modell-Sport oder gar Schach.


    Notfalls etwas aus einer Aufnahme heraus zu croppen, lässt sich sicher machen.
    Notfalls mit den Füßen heraus zu zoomen, ist allenfalls bei Landschaftsfotografie oder anderen relativ bewegungslosen Sachen machbar.


    Also würde ich, auch wenn es damit sicher teurer wird, auf ein Zoom setzen wollen.

  • Also würde ich, auch wenn es damit sicher teurer wird, auf ein Zoom setzen wollen.

    Sehe ich auch so.


    Das EF 70-200 mm f/4 IS USM wäre da eine gute Idee, aber das kostet ein Gewehr. Sonst schau mal nach dem EF 70-300 mm IS II USM. Damit kann man als Anfänger auch schon was anfangen. Gute Bildqualität, aber am Ende leider nicht so lichtstark. Wäre dir eine gute Lichtstärke wichtig?

    Kamera

    Canon EOS R6

    Objektive

    RF 50 mm f/1.8 STM

    Bitte keine PM's mehr, warum ich Wörter "falsch" schreibe. In der CH gibt es das "Eszett" nicht. Wir schreiben stattdessen ein Doppel-S. Besten Dank. :)