85 mm 1.4 L IS oder Sigma Art 85 mm 1.4 ?

  • Guten Abend zusammen,

    Nachdemich mit meinem 50mm 1.4 Art meine ersten Gehversuche mit Festbrennweite hinter mir habe, frage ich mich, ob mir der Klassiker im Portraitbereich noch gegenüber dem EF 70-200 2.8 II spürbare bringen könnte.

    Wenn ja, welches der beiden Objektive würdet ihr vorziehen und warum?

    Ich möchte es Indoor und Outdoor nutzen auf Geburtstagen, Familienfeiern, Hochzeiten, Konfirmationen etc. 8)

    Canon EOS 5D Mark IV | 90D

    Canon EF 11-24 4.0 L | 16-35 4.0 L IS | 24-70 2.8 L II | 70-200 2.8 L IS II | Extender 1.4x III

    Sigma Art 50 1.4 DG + Tamron 150-600 5-6.3 Di VC G2

    EOS 50D + 18-55 4-5.6 IS STM

    Zuvor: Canon EOS 80D | EF 16-35 2.8 L II | 24-105 4.0 L IS

    Damals: Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-6.3 Di II VC PZD


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

    • Offizieller Beitrag

    Man hat natürlich f/1.4 und das ist dann doch schon ein gewaltiger Unterschied zu "nur" f/2.8. Vor allem Indoor kann man sich, neben dem mächtigeren Bokeh, auch noch bis zu 2 F-Stops beim ISO-Wert sparen.


    Zwischen den beiden Objektiven... Du kannst Du ja die Laborwerte von DxO ansehen, da gibt es keine nennenswerten Unterschiede. Das Canon hat minimal mehr Verzeichnung, CA und mehr Vignettierung bei f/1.4, aber die reine Bildschärfe ist bei beiden schon bei Offenblende extrem hoch. Der max. Abbildungsmaßstab liegt auch bei beiden bei eher mäßigen 1:8,x.


    Wenn Dich die 300 Euro Aufpreis nicht stören, würde ich zum greifen. Es ist 170 g leichter und vor allem bildstabilisiert. Sei es auch nur fürs ruhigere Sucherbilder oder um sich die Option zum Filmen offenzuhalten. Mit dem Sigma machst Du aber auch nichts verkehrt, wenn Du die 300 Euro sparen willst.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • An den Bonus des Canons durch den Bildstabilisator habe ich auch schon gedacht.

    Da ich die Linse eher nicht zum Filmen an der 90D sondern für Foto an der 5D Mark IV nutzen möchte wäre das schon ein spürbares Plus, zumal man bei 85 mm ja echt nicht mehr von einem Weitwinkel, der „verwackelungsfest“ ist, reden kann.

    Einzig bleibt meine Frage, ob das Bokeh des Canon auch so „Sahne“ ist, wie das des Sigma Art?

    Tamron hat in der Kategorie nichts adäquates für Canon EF, oder?

    Würdet ihr sagen, dass man das 70-200 dann zugunsten des 85 mm auf einer Hochzeit o.Ä. Zu Hause lassen kann, oder es gar verkauft?

    Canon EOS 5D Mark IV | 90D

    Canon EF 11-24 4.0 L | 16-35 4.0 L IS | 24-70 2.8 L II | 70-200 2.8 L IS II | Extender 1.4x III

    Sigma Art 50 1.4 DG + Tamron 150-600 5-6.3 Di VC G2

    EOS 50D + 18-55 4-5.6 IS STM

    Zuvor: Canon EOS 80D | EF 16-35 2.8 L II | 24-105 4.0 L IS

    Damals: Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-6.3 Di II VC PZD

  • DaRowl

    Hat den Titel des Themas von „85 mm 1.4 IS L oder Sigma Art 85 mm 1.4 ?“ zu „85 mm 1.4 L IS oder Sigma Art 85 mm 1.4 ?“ geändert.
  • Würdet ihr sagen, dass man das 70-200 dann zugunsten des 85 mm auf einer Hochzeit o.Ä. Zu Hause lassen kann, oder es gar verkauft?

    Bei einer Hochzeit ist Flexibilität angesagt, um entscheidende Momente einzufangen, dafür wirst du gebucht. Bei Feiern ist zum überwiegenden Teil mehr als eine Person auf dem Bild, so dass auch entsprechend Schärfentiefe gefragt ist.

    Gruß Carsten


    Kamera und Objektive von Panasonic µFT

    Studiolicht von Bowens und Elinchrom

  • Hallo,


    lichtstarke Objektive/Festbrennweiten sind natürlich bei low light immer eine gute Wahl. Allerdings ist es halt auch so, sind es keine gestellten Situationen, sondern du begleitest eine Hochzeit etc. musst du flexibel sein...da ist ein Zoom halt schon hilfreich/flexibler und wie es caprinz auch schon erwähnt hat...hier ist dann doch eher Tiefenschärfe gefragt, als Freistellung. Sofern du also keine zwei Kameras, was die meisten Hochzeitsfotografen haben, hast...würde ich eher zum Zoom Objektiv tendieren.


    Was den Mehrpreis des Canon zum Sigma betrifft...schön dass das Labor Unterschiede ermitteln konnte, ob es den Mehrpreis wett macht und man es in real auch tatsächlich merkt....?

    Gruß Jens

  • Lieben Dank Matze, Caprinz und Jens!

    Für mich kommt Gebrauchtkauf absolut in Frage (ich habe fast nichts neu gekauft, außer mein Tamron und die 90D.

    Dann ist der Preisunterschied nicht mehr wirklich groß zwischen dem Canon und dem Sigma Art.

    Was sagt ihr zu dem Tamron 86 mm 1.8 VC ? Das hat ja im Gegensatz zum Sigma einen Stabi, aber natürlich "nur" f/1.8 ...


    Idee:

    ich nehme einfach mein Sigma Art 50/1.4 an der 90D und fertig ist der Lack!?

    Das 70-200 an die 5D.


    Oder?


    sind schließlich ja dann auch 80 mm...

    Canon EOS 5D Mark IV | 90D

    Canon EF 11-24 4.0 L | 16-35 4.0 L IS | 24-70 2.8 L II | 70-200 2.8 L IS II | Extender 1.4x III

    Sigma Art 50 1.4 DG + Tamron 150-600 5-6.3 Di VC G2

    EOS 50D + 18-55 4-5.6 IS STM

    Zuvor: Canon EOS 80D | EF 16-35 2.8 L II | 24-105 4.0 L IS

    Damals: Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-6.3 Di II VC PZD

    2 Mal editiert, zuletzt von DaRowl () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von DaRowl mit diesem Beitrag zusammengefügt.

    • Offizieller Beitrag

    Das ist natürlich auch eine Möglichkeit, zumal die 90D einen ziemlich guten Sensor hat. Probiere es einfach mal aus, würde ich sagen :)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Du willst jetzt aber nicht sagen, dass der Sensor der Mark IV schlechter ist, oder? ;)

    Canon EOS 5D Mark IV | 90D

    Canon EF 11-24 4.0 L | 16-35 4.0 L IS | 24-70 2.8 L II | 70-200 2.8 L IS II | Extender 1.4x III

    Sigma Art 50 1.4 DG + Tamron 150-600 5-6.3 Di VC G2

    EOS 50D + 18-55 4-5.6 IS STM

    Zuvor: Canon EOS 80D | EF 16-35 2.8 L II | 24-105 4.0 L IS

    Damals: Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-6.3 Di II VC PZD

    • Offizieller Beitrag

    Nein^^ Dennoch ist der Sensor der 90D, für eine APS-C-Kamera, richtig gut :)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Wenn ja, welches der beiden Objektive würdet ihr vorziehen und warum?

    Ich möchte es Indoor und Outdoor nutzen auf Geburtstagen, Familienfeiern, Hochzeiten, Konfirmationen etc. 8)

    Ich sehe es als Abwägung von geringerer Größe/Gewicht (Canon) gegenüber geringer Vignettierung/besserer Streulichtblende (Sigma).
    https://www.the-digital-pictur…LensComp2=0&LensComp=1085

    Das Sigma 85mm ist schon spürbar größer und schwerer als das 50mm 1.4.
    https://www.the-digital-pictur…px?Lens=941&LensComp=1085


    Im Zweifelsfall würde ich das Art wählen. Die AF-Genauigkeit soll besser sein als beim EF.

    https://www.lenstip.com/491.10…1.4_DG_HSM_Autofocus.html

    https://www.lenstip.com/526.10….4L_IS_USM_Autofocus.html

  • Ich sehe es als Abwägung von geringerer Größe/Gewicht (Canon) gegenüber geringer Vignettierung/besserer Streulichtblende (Sigma).

    … und IS (Canon) zu keine Stabilisierug (Sigma)


    Was denkt ihr über das Tamron 85 mm 1.8 VC ?

    Canon EOS 5D Mark IV | 90D

    Canon EF 11-24 4.0 L | 16-35 4.0 L IS | 24-70 2.8 L II | 70-200 2.8 L IS II | Extender 1.4x III

    Sigma Art 50 1.4 DG + Tamron 150-600 5-6.3 Di VC G2

    EOS 50D + 18-55 4-5.6 IS STM

    Zuvor: Canon EOS 80D | EF 16-35 2.8 L II | 24-105 4.0 L IS

    Damals: Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-6.3 Di II VC PZD

    • Offizieller Beitrag

    Ich fand den VC damals im Test nicht wirklich filmtauglich, da es ab und an mal gezuckt hat. Aber sonst... Auch eine spannende Linse. Aber willst Du es nicht erst einmal mit deinem Sigma 50mm F1.4 ART probieren?

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Sony Alpha 7R IV | Tamron 28-75mm f/2.8 Di III RXD | Sigma MC-11

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

  • Danke für die Info.

    Ich wollte nur kurz einen Haken ans Tamron bekommen, damit ich es wieder aus dem Kopf streichen kann 8) 8o

    Ehrlich gesagt bin ich bei Tamron etwas vorbelastet (defektes Reisezoom -Stabi- und Zoommechanik defekt) und echt überzeugend fand ich von ein paar ausprobierten Modellen nur das 150-600 G2, das ich mir ja dann auch neu gegönnt habe :S


    Ja klar, das 50 1.4er steht schon bereit :thumbup: und wartet auf die 90D. Die hat aber gerade noch ein Rendezvous mit dem EF 16-35 f4 :love:

    Canon EOS 5D Mark IV | 90D

    Canon EF 11-24 4.0 L | 16-35 4.0 L IS | 24-70 2.8 L II | 70-200 2.8 L IS II | Extender 1.4x III

    Sigma Art 50 1.4 DG + Tamron 150-600 5-6.3 Di VC G2

    EOS 50D + 18-55 4-5.6 IS STM

    Zuvor: Canon EOS 80D | EF 16-35 2.8 L II | 24-105 4.0 L IS

    Damals: Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-6.3 Di II VC PZD

    Einmal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: Vollzitat entfernt