Kaufberatung neue Kamera

  • Sorry, hatte vergessen einen Maximalen Preis anzugeben. Wollte bis ca. 500€ für das Objektiv ausgeben. Danke für den Tipp DaRowl , ist mir mit fast 3k€ etwas zu teuer ;)

    Gebraucht kann man es ab ca. 1200€ erwerben.

    Ich habe für meins auch „nur“ 1300€ gezahlt und es war wie nagelneu.

    …ist natürlich trotzdem weit teurer als dein Limit von 500€ hergibt :saint:

    Das Tamron 15-30 2.8 hatte ich eine Woche zum Ausprobieren gemietet.

    Mir war es zu klobig, Vignette ist ziemlich krass bei Offenblende.

    Die Schärfe ist über jeden Zweifel erhaben.

    Allerdings habe ich beim Wandern meine DSLR gern samt „Landschaftsobjektiv“ am Handgelenk. Das geht mit dem Tamron oder auch dem 11-24 f4 nicht wirklich, da zu kopflastig und schwer.

    Das hat mich beim Tamron auch sehr gestört.

    Außerdem macht es keine tollen Sonnensterne und wenn man mit Filtern arbeiten möchte, geht das nur mit sehr sperrigen und teuren Steckfiltersystemen.

    Dies hat Canon beim 11-24 sehr clever umgangen, indem man kleine Filter am Objektivbajonett einsetzt, die viel leichter, kleiner und wohl auch Preiswerter sein dürften.

    Ich habe mich statt des Tamrons dann für das Canon EF 16-35 F4 L IS (gebraucht 625€) wiegt nur ca 650 g. Macht perfekte Sonnensterne. Echt ein Must have für Canon DSLR-Nutzer! :thumbup:

    Wenn du weitere Fragen hast, meld dich gern wieder.

    Canon EOS 5D Mark IV | 90D

    Canon EF: 11-24 4.0 L | 16-35 4.0 L IS | 24-70 2.8 L II | 70-200 2.8 L IS III

    EF: Sigma Art 50 1.4 DG |Tamron 150-600 5.0-6.3 Di VC G2

    EOS 50D + 18-55 4-5.6 IS STM

    Zuvor: Canon EOS 80D | EF 16-35 2.8 L II | EF 24-105 4.0 L IS | EF Extender 1.4x III | 70-200 2.8 L IS II

    Damals: Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-6.3 Di II VC PZD


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Danke dir für deine ausführliche Antwort :)

    Ich wollte gerne ein Objektiv mit einer minimal Brennweite von 10-11 haben, da ich ja eine APS-C Kamera habe und die 18mm von dem 18-135 von Canon mir noch nicht Weitwinkelig genug sind. Hast du oder andere schon Erfahrungen sammeln können mit Objektiven in diesem Brennweitenbereich?

    Liebe Grüße

    Canon EOS 90D

    EF- S 18- 135mm IS USM

    EF 50mm 1.8 STM

    EF- S 24mm 2.8 STM

    Tamron HLD 10 mm - 24 mm f/3.5-4.5 Di II, VC

  • Hallo,

    da du es ja für deine 90D (sprich: APSC-Kamera) benötigst, spricht absolut nichts gegen das Tamron 10-24mm F3.5-4.5. Es ist wertig verarbeitet, einigermaßen kompakt, vom Gewicht auch OK und fällt locker in dein Budget von 500 Euro. Es hat einen Bildstsabi, der dir bei Freihandaufnahmen evtl. von Vorteil sein kann, und einen Staub- und Spritzwasserschutz. Zudem hast du bei Neukauf eine 5-jährige Garantie.


    Und soweit ich weiß, hat es auch bei den Tests keine schlechte Figur abgegeben.

    Canon EOS 5D Mark IV, Canon EOS 90D,

    Tamron 24-70mm F2.8 G2, Tamron 70-200mm F2.8 G2, Tamron 150-600 mm F5.0-6.3 G2, Tamron 90mm F2.8 Macro, Tamron TC-14 (1,4x), Canon 50mm F1.8 STM, Canon 300mm F2.8 IS USM, Canon Extender 1.4x III u. 2x III,

  • Ok, danke dir für den Tipp!

    Canon EOS 90D

    EF- S 18- 135mm IS USM

    EF 50mm 1.8 STM

    EF- S 24mm 2.8 STM

    Tamron HLD 10 mm - 24 mm f/3.5-4.5 Di II, VC

  • Ich habe mir jetzt beide bestellt :thumbup:

    Tamron aufgrund der vielen positiven Rezensionen und dem Wasserschutz, das Tokina wegen der Blende :)


    Werde zu beiden meine Einschätzung in den zugehörigen Kanal schreiben 8)

    Canon EOS 90D

    EF- S 18- 135mm IS USM

    EF 50mm 1.8 STM

    EF- S 24mm 2.8 STM

    Tamron HLD 10 mm - 24 mm f/3.5-4.5 Di II, VC

  • Das Tamron 15-30 2.8 hatte ich eine Woche zum Ausprobieren gemietet.

    Mir war es zu klobig, Vignette ist ziemlich krass bei Offenblende.

    Die Schärfe ist über jeden Zweifel erhaben.

    Allerdings habe ich beim Wandern meine DSLR gern samt „Landschaftsobjektiv“ am Handgelenk. Das geht mit dem Tamron oder auch dem 11-24 f4 nicht wirklich, da zu kopflastig und schwer.

    Das hat mich beim Tamron auch sehr gestört.

    Das Tamron 15-30mm 2.8 ist für 35mm/Kleinbild konzipiert und wiegt 1.100g. Zur Nutzung an APS-C ist es unnötig schwer und groß.

    tamron.eu/de/objektive/sp-15-30mm-f28-di-vc-usd/



    Ok, danke für den Tipp. Kann jemand das Tamron und das Tokina miteinander vergleichen? :)

    neocamera.com/lens_compare.php?model[]=1171&model[]=1487&compare=



    Ich habe mir jetzt beide bestellt :thumbup:

    Dann viel Spaß beim ausprobieren 8)

  • Das Tamron 15-30mm 2.8 ist für 35mm/Kleinbild konzipiert und wiegt 1.100g. Zur Nutzung an APS-C ist es unnötig schwer und groß.

    tamron.eu/de/objektive/sp-15-30mm-f28-di-vc-usd/

    Das ist schon klar.

    Ich hatte es im Herbst 2019 ja auch an einer KB Kamera getestet (6D Mark II)

    Es ist ja nicht ausgeschlossen, dass auch der Fragende hier evtl. mal den Schritt zur KB Kamera machen möchte. :)

    „KB-Linsen“ funktionieren gemäß meiner Erfahrung auch wunderbar an APS-C. In meinem Fall KB = 5D Mark IV, APS-C = 90D :thumbup:

    Canon EOS 5D Mark IV | 90D

    Canon EF: 11-24 4.0 L | 16-35 4.0 L IS | 24-70 2.8 L II | 70-200 2.8 L IS III

    EF: Sigma Art 50 1.4 DG |Tamron 150-600 5.0-6.3 Di VC G2

    EOS 50D + 18-55 4-5.6 IS STM

    Zuvor: Canon EOS 80D | EF 16-35 2.8 L II | EF 24-105 4.0 L IS | EF Extender 1.4x III | 70-200 2.8 L IS II

    Damals: Sigma 10-20 4.0-5.6 | Tamron 18-270 3.5-6.3 Di II VC PZD

  • JA viel spaß beim Ausprobieren wünsche ich auch sehr. Ist ja auch das Beste was man machen kann.


    Ok, danke für den Tipp. Kann jemand das Tamron und das Tokina miteinander vergleichen? :)

    So richtig ne Hilfe kann ich dir da nicht sein, weil ich zumindest das Tamron nie hatte. Von daher leider nivht. Von Tokina bin ich aber schon überzeugt.


    Ich habe mir jetzt beide bestellt :thumbup:

    Tamron aufgrund der vielen positiven Rezensionen und dem Wasserschutz, das Tokina wegen der Blende :)

    Ich denke, dass das letztendlich auch die beste Lösung ist, dann kannst du beide einfach ausprobieren. Anders geht das ja sowieso nicht.

    2 Mal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: 2 Beiträge von Bealopu6 mit diesem Beitrag zusammengefügt. Vollzitate entfernt