ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Alcatel OneTouch Idol 2, Idol 2 Mini & Pop Fit vorgestellt [MWC 2014]

|

Bereits im letzten Jahr überraschte der vermutlich eher älteren Lesern bekannte Hersteller Alcatel OneTouch mit einer Reihe günstiger und doch recht üppig ausgestatteten Smartphones, die sich wohl eher an den preisbewussten Mainstream richteten. Wie man heute bekannt gab möchte man mit den beiden Idol 2- & Idol 2 Mini-Modellen an den Erfolg anknüpfen, mit dem Pop Fit folgt zusätzlich ein Lifestyle-orientiertes Smartphone.

Alcatel OneTouch Idol 2 Mini und 2 Mini S [Bildmaterial: Alcatel]

Das neue OneTouch Idol 2 mit seinem 5-Zoll-IPS-Display sowie das passende Idol 2 Mini mit 4,5 Zoll großem Bildschirm kommt zwar "nur" mit HSDPA respektive HSPA+ Unterstützung, weswegen passende dazu mit dem Idol 2 S und dem Idol 2 Mini S nahezu baugleiche Varianten vorgestellt werden, die jedoch ebenso LTE unterstützen, um jedem Kundenwunsch gerecht zu werden. Obwohl alle Geräte über einen Quad-Core-Prozessor verfügen fallen sie erstaunlich günstig aus - genannt wurden 169 Euro (Idol 2 Mini) bzw. 199 Euro (Idol 2), der Aufpreis für die LTE-Versionen fällt ebenfalls recht gering aus.

 Idol 2Idol 2 SIdol 2 MiniIdol 2 Mini S
Display 5 Zoll IPS 4,5 Zoll IPS
Auflösung 960 x 540 (qHD) 1.280 x 720 (HD) 960 x 540 (qHD)
Prozessor 1,3 GHz Quad Core 1,2 GHz Quad Core
Mobilfunk HSDPA (21 Mbit/s) LTE (150 Mbit/s) HSPA+ (42 Mbit/s) LTE (150 Mbit/s)
Konnektivität Bluetooth, WLAN, NFC
Kamera Rückseite: 8 MP
Front: 2 MP 
Rückseite: 8 MP
Front: 1,3 MP
Rückseite: 8 MP
Front: 2 MP
OS Android 4.2 Android 4.3
Dicke 7,3 mm 7,4 mm 7,9 mm 8,5 mm

Alle Geräte kommen mit NFC und einer 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite, ein Update auf Android 4.4 "KitKat" wird ebenso versprochen. Um dem Trend zu folgen werden die Geräte auch in zahlreichen Trend-Farben angeboten, darunter befinden sich Wortschöpfungen wie "Full White", "Hot Pink" oder auch "Slate Cloudy". Passendes Zubehör wie das Boom Band, die transparente Gel Skin oder auch das Aero FlipCase mit durchsichtigem Fenster für Benachrichtigungen runden das Paket ab. Die genauen Spezifikationen sind der unten stehenden Tabelle zu entnehmen. Genaue Erscheinugstermine wurden noch nicht genannt, jedoch soll das Idol 2 Mini ca. in der ersten Märzwoche starten, während das Idol 2 erst April oder Mai erscheint - auch als Dual-SIM-Variante.

Das neue Alcatel OneTouch POP FIT ist in vielen Farben erhältlich [Bildmaterial: Alcatel]

Das OneTouch Pop Fit hingegen ist eher als stylischer Begleiter für unterwegs gedacht, denn hier wirbt man mit bis zu 32 GB internem Speicher, RunKeeper GPS Tracking und einem Gewicht von nur 78 Gramm. Die Spezifikationen fallen dementsprechend schwach aus, man sieht es wohl eher als Ersatz für einen klassischen MP3-Player - ein Kopfhörer von JBL ist bereits im Lieferumfang enthalten. Genauer gesagt verbaut man hier einen 1 GHz Dual-Core-Prozessor, eine 2 Megapixel Kamera und eine 1.000 mAh Batterie, wahlwese auch mit NFC. Auch dieses Smartphone bietet man in verschiedenen Farben an, Preis und Verfügbarkeit sind bisher noch nicht bekannt.


Kommentare