ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Huawei Ascend Y330: Günstiges Smartphone präsentiert [CeBIT 2014]

|

Nach der Welle an neuen Geräten, die bereits vor Kurzem zum Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wurden, bringt Huawei zur diesjährigen CeBIT noch ein neues Einsteiger-Smartphone, welches für den kleinen Geldbeutel gedacht ist. Mit der mäßigen Ausstattung und dem geringen Preis dürfte es wohl die direkte Konkurrenz zum kürzlich präsentierten Nokia X sein, sodass man dem neuen Gegner im Android-Markt gleich etwas entgegensetzen kann.

Huawei Ascend Y330: Günstiges Einsteiger-Smartphone, für das auch verschiedene bunte Wechselcover erhältlich sind [Bildmaterial: Huawei]

Um die Kosten möglichst gering zu halten stattet man das Ascend Y330 mit einem 4,0 Zoll großen Bildschirm mit 800 x 480 Bildpunkten aus, unter dem ein Dual-Core-Prozessor mit 1,3 GHz werkelt. Als Speicher dienen hier 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB Massenspeicher, der sich per microSD-Karte erweitern lässt. Android 4.2 "Jelly Bean", ein 1.500 mAh starker Akku und eine 3 Megapixel Kamera sind nicht gerade das "Nonplusultra", dürften Neulingen aber ausreichen. Neben der Emotion UI findet sich hier auch die Simple UI, die wir bereits zum MWC in einem Video gezeigt haben:

[[YT:kQWKRG-Bskk]]

Auf Standardfunktionen wie WLAN b/g/n, GPS und sogar HSPA+ mit maximal 21 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit im Handynetz muss man dennoch nicht verzichten. Ab April 2014 wird das Ascend Y330 in Deutschland für 99 Euro in den Farben Schwarz und Weiß in den Handel kommen, für etwas Abwechslung sorgt eine Reihe bunter Wechselcover, die separat erhältlich sind.


Kommentare